Global Navigation

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit in der Schule Riedenhalden bietet Ihnen Unterstützung und Beratung in schwierigen Situationen

SchulsozialarbeiterInnen setzen sich für eine Verbesserung des Lernumfeldes und für die soziale Integration Ihrer Kinder ein,

wenn das Kind:

  • in der Klasse keine Freunde findet
  • auf dem Schulweg oder in der Schule regelmässig in Auseinandersetzungen verwickelt ist
  • viel Kopf-, Bauch- oder andere Schmerzen hat
  • oder anderes auffälliges Verhalten zeigt (zum Beispiel zu wenig isst, die Freizeit nur am
    Computer verbringt, etc.)
  • nicht mehr zur Schule gehen will
  • sich zunehmend aggressiv zeigt

wenn Sie:

  • einen erzieherischen Rat suchen
  • Probleme in der Familie sehen, unter denen die Eltern und Ihr Kind leiden
  • finanzielle Schwierigkeiten beobachten
  • nach geeigneten Freizeitangeboten für das Kind suchen

Schulsozialarbeit ist eine unabhängige Anlaufstelle für Kinder, Eltern und LehrerInnen und hat zum Ziel, möglichst schnell und lösungsorientiert im Sinne des Kindes und dessen Bezugsperson zu handeln.

Ich berate und unterstütze bei Problemen oder Schwierigkeiten familiärer, sozialer, finanzieller oder schulischer Art. Mein Büro befindet sich im gleichen Trakt wie die Schulleitung gleich gegenüber vom Singsaal.

Ich bin eine unabhängige Vertrauensperson und stehe unter Schweigepflicht.
Mein Unterstützungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern.

Die Beratung ist kostenlos.
 

Daniel Hasler

044 413 26 14
079 598 44 97
Kontaktformular

Weitere Informationen

Mehr zum Thema