Global Navigation

Medienmitteilungen

Präsidialdepartement

16. Januar 2012

Über 1000 Seiten Information zu Zürichs Quartieren

Neuauflage der Zürcher Quartierspiegel 2011

Auf Jahresbeginn erscheinen bei Statistik Stadt Zürich die neuen, für die zweite Gesamtauflage überarbeiteten Quartierspiegel 2011. Insgesamt sind es 34 Publikationen – eine für jedes Stadtquartier. Auch das beliebte Quartierquartett hat Statistik Stadt Zürich neu aufgelegt.

Statistik Stadt Zürich hat auf Jahresbeginn die gesamte Reihe der Quartierspiegel neu aufgelegt. Informationen zu den Themen Bevölkerung, Wirtschaft sowie Wohnen und Bauen sind darin zu finden. Dazu bietet ein ausführlicher Textbeitrag fundierte Information zur historischen Entwicklung jedes Quartiers und weist auf Besonderheiten und wichtige Ereignisse der letzten Jahre hin. Alle Quartierspiegel aneinandergereiht ergeben die stolze Summe von über 1000 Seiten – fast doppelt so viele wie im statistischen Jahrbuch. Zum ersten Mal lagen die Quartierspiegel mit dem Erscheinen der beiden Ausgaben für Höngg und Wipkingen im Mai 2008 vollständig vor.

Erstaunliche Unterschiede zwischen den Quartieren
Nicht nur für Fachleute und Personen aus der Politik, sondern auch für die Quartierbewohnerinnen und -bewohner ist das Gesicht ihres Quartiers interessant. So unterscheiden sich beispielsweise die Quartiere in der Altstadt von diejenigen mit Entwicklungsgebieten wie Escher Wyss oder Affoltern ganz erheblich; nicht nur auf Grund ihrer Gebäudestruktur, sondern auch nach der Bevölkerungsdichte, der Altersverteilung, der Arbeitslosenquote, den Nationalitäten der ausländischen Wohnbevölkerung und der Konfession.

Kleinräumige Daten
Die Quartierspiegel konnten nur dank kleinräumig verfügbarer Daten erstellt werden. Kleinräumige Analysen statistischer Daten sind dazu geeignet, komplexe räumliche Zusammenhänge aufzudecken und somit beispielsweise die Städteplanung für kleine Gebietseinheiten zu unterstützen.

Quartierquartett und Quartierquiz
Ergänzt werden die Quartierspiegel durch das ebenfalls neu aufgelegte und grafisch ansprechend gestaltete Quartierquartett. Das Quartett hat 35 Spielkarten – eine für jedes der 34 Quartiere plus eine für die ganze Stadt. Das beliebte Spiel ist ein ideales Mitbringsel. In einem Internet-Quiz kann zudem das neu erworbene Wissen über die Quartiere getestet werden. Als Gewinn winkt eines der Quartette.

Die Quartierspiegel 2011 (kostenlos) und das Quartierquartett (6 Franken) sind auf Anfang Jahr erhältlich über www.stadt-zuerich.ch/quartierspiegel. Das Quartierquartett lockt auch als Preis für die Gewinner des Quiz auf dieser Website.

Thema: Bevölkerung

Organisationseinheit: Statistik Stadt Zürich