Global Navigation

Medienmitteilungen

Der Stadtrat von Zürich, Präsidialdepartement

1. März 2019

Sarah Keller wird neue Direktorin des Bevölkerungsamts

Der Stadtrat hat Sarah Keller zur Direktorin des Bevölkerungsamts ernannt. Sie tritt ihre Stelle am 1. September 2019 als Nachfolgerin von Sergio Gut an.

Sarah Keller setzte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren unter 63 Bewerberinnen und Bewerbern für die Stelle der Direktorin des Bevölkerungsamts durch. Sie überzeugte durch eine hohe methodische und analytische Kompetenz, ausgewiesene Führungserfahrung und einen beeindruckenden Leistungsausweis. Sie tritt ihre Stelle am 1. September 2019 an.

Sarah Keller (Jahrgang 1968) studierte Pädagogik, Philosophie und Pädagogische Psychologie in Bern und promovierte an der Universität Zürich. 2003 bis 2013 war sie als stellvertretende Leiterin Entwicklung und Qualitätssicherung im Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau tätig. Seit 2013 ist sie Leiterin Qualitätsmanagement und Mitglied der erweiterten Schulleitung der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ. Die in Zürich wohnhafte Bildungswissenschaftlerin hat sich laufend in verschiedenen Bereichen weitergebildet und war regelmässig als Referentin und Weiterbildnerin an Hochschulen und Verwaltungsinstitutionen im Einsatz.

Zum Bevölkerungsamt der Stadt Zürich gehören das Zivilstandsamt, das Personenmeldeamt, das Bestattungs- und Friedhofamt sowie die Stimmregisterzentrale. Der derzeitige Direktor des Bevölkerungsamts, Sergio Gut, geht per 30. Juni 2019 in Pension. Der Stadtrat dankt Sergio Gut für seinen langjährigen ausgezeichneten Einsatz.

Thema: Bevölkerung

Organisationseinheit: Stadtrat, Präsidialdepartement