Global Navigation

Unterricht

Motivierte und qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer sind der Schlüssel zur Qualität von Schule und Unterricht. Das Projekt Lernen mit Erfolg erfüllt den Wunsch der Lehrpersonen, sie in ihrem Kerngeschäft zu stärken. Die geplanten, praxisorientierten Weiterbildungsangebote unterstützen die Lehrpersonen in der Unterrichtsgestaltung und in ihrer Aufgabe, alle Schülerinnen und Schüler zu aktivem Lernen und zum Lernerfolg zu führen.


Das Projekt Lernen mit Erfolg verfolgt die folgenden grundlegenden Ziele:

  1. Die unterrichtsbezogene Zusammenarbeit bringt praktischen Nutzen für das Kerngeschäft Lehren und Lernen.
  2. Die Schulen fördern von der Kindergartenstufe an gezielt Lernkompetenzen, die zum eigenverantwortlichen Lernen befähigen und individualisierende Unterrichtsformen ermöglichen.
  3. Das Projekt legt die Basis für die Einführung des Lehrplans 21. Lehrerinnen und Lehrer werden bei der Gestaltung eines kompetenzfördernden Unterrichts und bei der Förderung und Beurteilung von fachlichen und überfachlichen Kernkompetenzen unterstützt.


Das Projekt integriert die Vorgaben des Qualitätskonzepts QEQS und unterstützt die Lehrpersonen im Umgang mit heterogenen Gruppen und bei der täglichen Unterrichtsarbeit.
Die aufgeführten Hauptziele umreissen bewusst einen offenen Entwicklungsrahmen, der den Schuleinheiten und pädagogischen Teams grosse Freiräume in der Umsetzung und Gestaltung nach eigenen Bedürfnissen lässt.

Weitere Informationen