Global Navigation

EyRat

Jeweils anfangs Schuljahr werden in jeder Klasse ein Knabe und ein Mädchen in den EyRat gewählt.

Monatlich besprechen die Klassendelegierten der 3. bis 6. Klasse diverse Anliegen und Probleme unter Leitung zweier Lehrpersonen im EyRat, informieren sich gegenseitig über Ideen und suchen konstruktiv nach Lösungen und Durchführungsmöglichkeiten.
Beschlüsse werden zurück in den Klassenrat gebracht.

Die Kinder planen Anlässe wie die Talentshow, die alle 3 Jahre stattfindet, die jährlich einmal stattfindende Spielpause und diverse Wettbewerbe, wie zum Beispiel den Zeichnungswettbewerb. Sie geben Rückmeldungen zu den Anlässen, damit sie weiter verbessert werden.

Über EyRat haben alle Kinder die Möglichkeit, aktiv am Leben in der Schule „In der Ey“ teilzunehmen und diesen Lebensraum  mitzugestalten. Der EyRat (ehemals Schülerrat) ist seit mehreren Jahren fester Bestandteil im Schulhaus und wird von Kindern wie auch von den Erwachsenen geschätzt und gelebt.
 

Weitere Informationen