Global Navigation

SchülerInnenrat

Es wird pro Klasse ein Kind als Delegierte/r und eine Stellvertretung von der Schülerschaft demokratisch gewählt. Jeweils vor den Herbstferien finden die Wahlen statt. Eine Amtsperiode dauert 1 Jahr. Eine Wiederwahl ist möglich. Je nach Projekt darf oder muss der SchülerInnenrat HelferInnen beiziehen. Diese können jeweils wechseln. Der von den Delegierten gewählte Vorstand leitet die Sitzungen mit Unterstützung der verantwortlichen Lehrpersonen. Das Team wird nach jeder SR-Sitzung über die Inhalte informiert.

Weitere Informationen über die Arbeit des SchülerInnenrats erfolgen in der Schulzeitung und gegebenenfalls auf unserer Homepage. Der SchülerInnenrat trifft sich 1 Lektion pro Monat während der Schulzeit. Er wird von Lehrkräften in seiner Arbeit unterstützt und begleitet.

Weitere Informationen finden Sie auf externen Website.

Weitere Informationen