Global Navigation

Portrait

Zahlen und Fakten

Schulhaus

Die Schule Saatlen befindet sich im Quartier Saatlen in Zürich-Schwamendingen. Sie wurde Anfang 1950 gebaut und seither mehrmals erweitert. Sie besteht heute aus 2 Haupttrakten: Schulhaus A und Schulhaus B. Ebenfalls gehören 2 Turnhallengebäude, 4 Pavillons, 2 Kindergartenlokale und 4 Horte zur Anlage.

Die Schulanlage ist grosszügig angelegt und bietet den Schüler und Schülerinnen während der Unterrichts- und in der Freizeit viele Bewegungsmöglichkeiten.

Die Schule Saatlen führt fünf Kindergärten, 3 2. Klassen und ab der 1. – 6. Klasse jede Klasse doppelt. Seit 2011 gehört eine Klasse für DaZ-Anfangsunterricht für Unterstufenkinder und seit 2013 auch eine Klasse für DaZ-Anfangsunterricht für Mittelstufenkinder zu unserer Schule. 24 Lehrpersonen unterrichten die 20 Klassen. Sie werden durch schulische Heilpädagoginnen, Fachlehrkräfte und einem Schulsozialarbeiter unterstützt. 21 Betreuende sind für die Kinder nach der Schule da. Im Schuljahr 2018/2019 besuchen 345 Schüler und Schülerinnen aus über 20 Nationen die Schule.

204 Kinder sind regelmässig im Hort. Neben der Verpflegung erhalten sie dort Unterstützung bei den Hausaufgaben und werden zu sinnvoller Freizeitaktivitäten angeleitet

Weitere Informationen