Global Navigation

Projekte

Interessentage / Religion und Kultur - Tage

Zwei bis fünfmal pro Schuljahr werden Interessentage oder R+K-Tage durchgeführt. An den R+K-Tagen vertiefen sich die Kinder der Mittelstufe klassendurchmischt mit einer Religion oder einer Kultur. Zum Schluss haben die Kinder die fünf Hauptreligionen kennengelernt und zeigen ihr neues Wissen in einem Lernjournal.

An den Interessentagen beleuchten die Kinder ihren Stärken und ihrer Motivation entsprechend in Gruppen ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und stellen sich anschliessend gegenseitig die Resultate vor.

Churer-Modell

Beim Churer-Modell sind die Arbeitstische der Kinder nicht mehr frontal nach der Wandtafel ausgerichtet. Jedes dieser Klassenzimmer hat einen fixen Stuhlkreis. Die Lehrperson hält ihre Inputs im Kreis, der eine optimale Konzentration der Kinder ermöglicht. Anschliessend arbeiten die Kinder an (teilweise) selbstgewählten Arbeitsplätzen. Ziel ist es, den Kindern mehr aktive Lern- und Arbeitszeit zu ermöglichen und auch immer stärker mit differenzierten Lernangeboten zu arbeiten. Mehr erfahren Sie auf folgender Webseite: http://www.churermodell.ch/. Gerne dürfen Sie aber auch zu einem sonstigen Zeitpunkt Einblick nehmen.

Gemeinsames Singen

Seit einigen Jahren gibt es an der Schule Triemli ein Unterstufen- und Mittelstufensingen. Einmal in der Woche wird gemeinsam gesungen und musiziert.

Weitere Informationen