Global Navigation

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit befindet sich direkt im Schulhaus und richtet sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Mitarbeitende der Schule. Sie unterstützt und berät bei Fragen und Problemen in der Schule und in der Familie.

Schüler beim Händeschütteln

Unkomplizierte, kostenlose und vertrauliche Beratung

Beratung und Unterstützung für Schülerinnen und Schüler

Wir beraten dich, 

  • wenn du Probleme im Schulhaus mit Mitschülerinnen und Mitschülern oder mit der Lehrperson hast.
  • wenn du Stress mit deiner Familie oder andere Schwierigkeiten zu Hause hast.
  • wenn dich etwas belastet, du Sorgen oder Kummer hast.
  • wenn schulische oder persönliche Probleme dich beschäftigen.

Beratung und Unterstützung für Eltern

Sie können sich an uns wenden, 

  • wenn Sie eine Beratung bei familiären Problemen und in Erziehungsfragen wünschen.
  • wenn Sie Lösungen für Auseinandersetzungen in der Schule oder auf dem Schulweg finden möchten.
  • wenn Sie sich über die Entwicklung Ihres Kindes Sorgen machen.
  • wenn Sie geeignete Freizeitangebote für Ihr Kind benötigen. 
  • wenn Sie Unterstützung bei der Vermittlung von Beratungs- und Fachstellen wünschen. 

Beratung und Unterstützung für Mitarbeitende der Schule

Wir beraten und unterstützen, 

  • wenn Auffälligkeiten oder schwierige Situationen mit einzelnen Schülerinnen und Schülern oder in einer Klasse auftauchen.
  • bei der sozialen Integration von Kindern und Jugendlichen.
  • bei Elterngesprächen.
  • bei Kriseninterventionen.
  • bei Verdacht auf eine Gefährdungssituation.
  • bei Projekten und themenbezogenen Veranstaltungen, z.B. zu Gewalt, Drogen, Sexualität, Mediennutzung.

Videos: Die Schulsozialarbeit stellt sich vor

Die Schulsozialarbeit befindet sich direkt im Schulhaus und richtet sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Mitarbeitende der Schule. Sie unterstützt und berät bei Fragen und Problemen in der Schule und in der Familie.

0:04 Hallo! Ich stelle euch heute die Schulsozialarbeit vor.
0:09 Ich bin Luca. Ich wohne in Zürich und gehe seit diesem Sommer in die erste Klasse.
0:16 Ich habe schon ein paar neue Freundinnen und Freunde gefunden.
0:20 In den Pausen spiele ich gerne mit den anderen Kindern.
0:25 Eigentlich würde ich lieber spielen als zu lernen.
0:28 So lange ruhig zu sitzen, finde ich schwierig.
0:31 Und wenn ich nicht alles verstehe, nervt mich das.
0:36 Manchmal sind andere Kinder gemein zu mir und lassen mich nicht mitspielen.
0:41 Das macht mich wütend.
0:43 Der Schulsozialarbeiter hat mir geholfen. Er hat mir zugehört.
0:48 Und mit mir überlegt, was ich machen soll, wenn mich die anderen ärgern oder nicht mitspielen lassen.
0:56 Probier es auch mal aus!
0:57 Wenn du dich alleine fühlst oder wütend bist.
1:00 Der Schulsozialarbeiter hilft dir auch, wenn du daheim Streit hast oder unglücklich bist.
1:10 Er ist übrigens in der Schule. Du kannst einfach vorbeigehen.

Video: Oberstufe

0:03 Leo: Hallo! Ich bin Leo.
0:05 Mia: Und ich bin Mia. Wir stellen Dir heute die Schulsozialarbeit vor.
0:11 Leo: Es kann schwierig sein, alles unter einen Hut zu bekommen: Schule und Freizeit.
0:16 Mia: Freundinnen und Freunde und dann noch die Familie. Das ist nicht immer einfach.
0:22 Leo: Und dann kommt noch Ärger mit den Mitschülern dazu.
0:26 Für eine Zeit lang wurde ich ziemlich gemobbt. Das war hart! Lehrerin hat mich auch nur gestresst.
0:33 Mia: Ich hatte furchtbaren Liebeskummer. Auch mag ich meinen Körper nicht besonders. Das ist sehr belastend!
0:40 Ich habe dann mit unserer Schulsozialarbeiterin gesprochen.
0:44 Sie hat mir gezeigt, wie ich besser damit klarkommen kann.
0:47 Leo: Mir hat es geholfen zu wissen, dass ich nicht alleine bin.
0:51 Mia: Wenn aber Schwierigkeiten in der Schule oder zuhause auftauchen, können dir die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter helfen.
1:00 Leo: Oder sogar, wenn du Hilfe brauchst bei Problemen mit Geld, Drogen oder Beziehungen.
1:06 Sie hören dir zu und überlegen sich mit dir eine Lösung.
1:10 Mia: Alles was du ihnen sagst, ist vertraulich.
1:13 Und du kannst unkompliziert einfach spontan bei ihnen im Büro in deiner Schule vorbeischauen.
1:18 Leo: Oder sonst erreichst du sie per Nachricht oder Anruf.
1:22 Das Angebot ist freiwillig und niemand erfährt etwas, wenn du es nicht möchtest.
1:27 Mia: Probiere es auch mal aus! Mir hat es geholfen.

Video: Mittelstufe

0:03 Noah: Hallo!
0:04 Wir stellen euch heute die Schul-Sozialarbeit vor.
0:07 Ich bin Noah und das ist Julia.
0:10 Julia: Ich gehe mit 23 anderen Kindern in eine Klasse.
0:13 Meine Lieblingsfächer sind Rechnen und Malen. Auch Turnen finde ich super!
0:21 Vor einer Weile habe ich mich jedoch in meiner Klasse nicht mehr wohl gefühlt.
0:26 Ich hatte oft Streit mit den anderen Kindern.
0:29 Ich bin dann auch alleine in die Schule gegangen und habe mich in den Pausen einsam gefühlt.
0:37 Ich wusste gar nicht mehr weiter. Das hat mich wirklich traurig gemacht.
0:42 Ich habe mir gewünscht, dass sich meine Situation bessert und ich meine Probleme lösen kann.
0:48 Aber ich wusste nicht wie?!
0:51 Da habe ich meine Situation mit dem Klassenlehrer besprochen.
0:54 Er hat mir geraten, zur Schul-Sozialarbeiterin zu gehen.
0:58 Es tat mir sehr gut, dass mir jemand zugehört hat und ich meine Probleme mit jemanden besprechen konnte.
1:07 Noah: Als sich meine Eltern getrennt haben, ging ich zu meiner Schul-Sozialarbeiterin.
1:12 Es gab vorher schon oft Streit zuhause, aber da wurde es richtig schlimm.
1:17 Ich habe das kaum mehr ausgehalten.
1:19 In der Schule konnte ich mich darum auch nicht mehr so gut konzentrieren.
1:24 Wir haben uns zusammen eine Lösung überlegt.
1:27 Und inzwischen kann ich dank der Hilfe der Schulsozialarbeiterin besser mit meiner Familiensituation umgehen.
1:34 Es geht mir wieder gut.
1:36 Julia: Probiere es auch mal aus!
1:38 Die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter können dir helfen, wenn du Probleme in der Schule oder zuhause hast.
1:47 Sie sind unkompliziert und bei allen Fragen für dich da und behalten deine Anliegen für sich.
1:54 Noah: Ich bin froh, habe ich ihre Unterstützung geholt.

Ihr Kontakt im Schulhaus

Icon Schulhaus

Unsere SchulsozialarbeiterInnen arbeiten in den Schulhäusern der Stadt Zürich.

Ihren Kontakt finden Sie über den Link zu Ihrer Schule.

Weitere Informationen