Global Navigation

Das Pflegeteam betreut Patienten und Patientinnen, die bestrahlt werden, eine Chemotherapie oder eine nuklear-medizinische Therapie erhalten. Häufig pflegen wir auch Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Dabei legen wir auch grossen Wert auf die Begleitung der Angehörigen.

Die Pflege auf der Radio-Onkologie hat als oberstes Ziel, eine individuelle, der aktuellen Lebenssituation angepasste Bezugspflege anzubieten. Die Pflegenden besuchen regelmässig Fort- und Weiterbildungen der Onkologie und Palliativpflege. Dadurch kann eine qualitativ und fachlich hochstehende Betreuung gewährleistet werden. Die Pflegequalität wird laufend an Rapporten, in Pflegefachgesprächen und innerhalb der täglich stattfindenden Pflegevisite überprüft.

Als Zusatzangebot steht dreimal wöchentlich eine Pflegefachperson mit Zusatzausbildung in ganzheitlicher Körperarbeit zur Verfügung.

Die Bettenstation der Radio-Onkologie ist Ausbildungsort für Lernende und Studierende in der Ausbildung zur diplomierten Pflegefachperson. Diesen stehen speziell geschulte Ausbildnerinnen und Ausbildner zur Verfügung, die die Praktikumseinsätze begleiten.

Leiterin Pflege

Susanne Füeg
Telefon +41 44 416 67 21
Mailkontakt

Stationsleiterin K Ost:
Annika Stier
Telefon +41 44 416 69 31

 

Weitere Informationen

Kontakt