Global Navigation

Alphabetisierungs- und Nachalphabetisierungskurse Intensiv (mit Kinderbetreuung)

Lernsituation Alphabetisierungskurse

In den Alphabetisierungskursen lernen die Teilnehmenden jeweils 4 Lektionen pro Tag Deutsch. Neben den Schreib- und Lesekompetenzen erwerben sie auch Kompetenzen im mündlichen Bereich (11 fide-Handlungsfelder).

Parallel zu allen Kursen wird eine Kinderbetreuung für Kinder ab 6 Monaten bis zum Vorschulalter geführt.

Angebot

Zielgruppe

Fremdsprachige Erwachsene, die die lateinische Schrift noch nicht oder ungenügend kennen oder sehr langsam lesen und schreiben können.

Kurse

  • Kursangebot:
    Alphabetisierungskurse (Vier aufeinander aufbauende Alphamodule)
    Kurse für die Nachalphabetisierung (A1.1 / A1.2 / A1.3 / A1.4)
  • Dauer:
    Ein Kurs dauert 4 Wochen und umfasst 72 Lektionen à 45 Minuten
    Ein Alphamodul dauert 8 Wochen (2 Kurse) und umfasst 144 Lektionen 
  • Kurstage: Montag-Donnerstag, jeden 2. Freitag (vormittags oder nachmittags)
  • Kurszeiten: 08.30-12.00 Uhr oder 13.30-17.00 Uhr
  • Klassengrösse: 8 – 10 Personen

Kosten

  • Kursgeld pro Kurs (4 Wochen) inkl. Lehrmittel und Schulmaterial: CHF 1'375
  • Kosten für die Kinderbetreuung pro Kind und Kurs (4 Wochen): CHF 700; für jedes weitere Kind CHF 350

Für die Sozialen Dienste der Stadt Zürich als zuweisende Stelle gelten die Vereinbarungen gemäss Rahmenvertrag.

Anmeldung / Finanzierung

Einzelfallfinanzierung KIP

Falls Sie Beiträge der Integrationspauschale geltend machen wollen, erfolgt die Abklärung des geeigneten Angebots durch die Triagestelle Stiftung Chance. Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich über die Triagestelle Stiftung Chance. Bitte benutzen Sie dazu das Anmeldeformular Triagestelle.

Für anerkannte Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen werden max. 70% über die IP-Einzelfallfinanzierung mitfinanziert. Der Rest wird von der Gemeinde finanziert.

Einstufungstest, Anmeldung und Kurszuteilung

  • Zuweisende Stellen werden gebeten, ein Empfehlungsschreiben auszufüllen. Die Teilnehmenden müssen dieses Empfehlungsschreiben an den Einstufungstest mitnehmen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
  • Die AOZ führt jeden Mittwoch, um 13.30 Uhr Einstufungen durch. Durchführungsort: Tramont Halle, Robert-Maillart-Strasse 14, 8050 Zürich.
  • Nach erfolgter Einstufung erhält die zuweisende Stelle von der AOZ die definitive Anmeldung/Kostengutsprache zur Bestätigung. Nach Eingang der Bestätigung lädt die AOZ die teilnehmende Person zum Kurs ein.
  • Bei geringer Anzahl Anmeldungen behalten wir uns vor, einen Kurs abzusagen.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an die AOZ Administration Tramont, Tel 044 415 64 00.

Abmeldung

Abmeldungen obliegen der Verantwortung der zuweisenden Stelle oder der Kostenträger. Das Eingangsdatum der schriftlichen Abmeldung ist massgebend für die Verrechnung.

Im Falle einer Abmeldung werden folgende anteilmässige Kurskosten in Rechnung gestellt:

  • Bei Abmeldungen ab 7 Tage vor Kursbeginn: CHF 220 Bearbeitungsgebühr
  • Bei Abmeldungen innerhalb der ersten zwei Kurswochen: 50% der Kurskosten
  • Bei Abmeldungen ab der 3. Kurswoche: 100% der Kurskosten

Bitte senden Sie die Abmeldung per E-Mail an: AOZ-MonatskurseDIM@aoz.ch

Kursdaten und -orte 2019 / 2020

Kursdaten und - orte 2018/2020  
30.09.2019 – 31.10.201913.01.2020 – 07.02.2020
04.11.2019 – 28.11.2019 17.02.2020 – 12.03.2020

02.12.2019 – 10.01.2020 

16.03.2020 – 09.04.2020

Ferien

Ferien   
Sommerferien27.07.2019 – 18.08.2019
Herbstferien 05.10.2019 – 13.10.2019 
Weihnachtsferien 2019/202021.12.2019 – 05.01.2020 
Sportferien 2020 08.02.2020 – 16.02.2020 

In den Ferien finden keine Kurse statt.

Kursorte

  • AOZ Flüelastrasse, Flüelastrasse 32, 8047 Zürich (ohne Kinderbetreuung) 
  • AOZ FOGO-Areal, Aargauerstrasse 210, 8048 Zürich (mit Kinderbetreuung)

AOZ
Fachbereich Bildung
Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen