Global Navigation

Begleitete Vorlehre Fahrradmechaniker/in

Im Rahmen eines Pilotprojektes bietet die Velowerkstatt Züri rollt pro Jahr einen Platz für eine begleitete Vorlehre Fahrradmechaniker/in an.

Inhalt

Das begleitete Vorbereitungsjahr in der Velowerkstatt von Züri rollt bereitet Jugendliche und junge Erwachsene auf die EFZ Lehre «Fahrradmechaniker/in» vor. 
Das Vorbereitungsjahr umfasst folgende Leistungen: 

  • Individuelle Unterstützungsleistungen
  • 1.5 Tage Berufsschule / 3.5 Tage in der Werkstatt
  • Vermitteln von Fachwissen (basierend auf dem Lehrplan der Berufsschule)
  • Vermitteln von Sprachkompetenzen gemäss Förderkonzept «Deutsch am Arbeitsplatz»
  • Erarbeitung, Anwendung und Vertiefung von Lernstrategien zusammen mit einem Arbeitsagogen / einer Arbeitsagogin
  • Regelmässige Standortbestimmungen zusammen mit der fallführenden Stelle

Ziele

Der/die Teilnehmende eignet sich notwendige Fähigkeiten für einen Lehrstellen-Antritt als Fahrradmechaniker/in EFZ an. Dazu gehören:
  • Grundlegende praktische Fähigkeiten
  • Kenntnisse des Berufsbildes
  • Arbeitsmarktrelevante Schlüsselkompetenzen
  • Deutschkenntnisse
  • Lernstrategien

Zudem erwirbt der/die Teilnehmende das «Vorlehre-Diplom».

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene mit grossen schulischen Lücken, kaum vorhandenen Lernstrategien, und/oder (psycho-)sozialen Herausforderungen.

Dauer

1 Schuljahr (August–August)

Anmeldung

Voraussetzung ist eine Kostengutsprache für das Programm Velowerkstatt Züri rollt.

Die begleitete Vorlehre ist in Absprache mit der Programmleitung möglich.

Kontakt

AOZ
Züri rollt
Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen