Global Navigation

Energiekurse

In den Kursen wird der Bevölkerung auf spielerische und praktische Art vermittelt, wie man Energie und Kosten im Alltag einsparen kann. Die Kurse behandeln Themen wie Beleuchtung, Versteckte Verbraucher, Heizen, Lüften, Warmwasser, Messen, Eigenes Verhalten oder Nebenkostenabrechnung. Die Kurse werden von ewz-Energieberaterinnen und ewz-Energieberatern organisiert und durchgeführt. 

Die Angebote richten sich an alle Interessierten wie zum Beispiel Vereine, Organisationen, Siedlungen, Wohnbaugenossenschaften, Quartiere, Gemeinden, Unternehmen u.a. 

Energiekurse für Mieterinnen und Mieter

Sind Sie Mitglied in einer Wohnbaugenossenschaft oder verwalten Sie im Auftrag Ihrer Kundinnen und Kunden Liegenschaften? ewz bildet interessierte Personen Ihrer Wohnsiedlung zu Energiesparlotsen aus: Diese geben Energiespartipps in der Nachbarschaft ab und verteilen stromsparende Hilfsmittel. Die Bewohnerinnen und Bewohner profitieren von messbaren Einsparungen bei Strom, Heizwärme und Wasser. Gleichzeitig wird der soziale Zusammenhalt innerhalb der Siedlung gestärkt.

Energieerlebnis für Mitarbeitende

Begeisterung steckt an: Bei ewz sind Sie nicht nur an der richtigen Adresse, wenn Sie sorgsam mit Energie und Ressourcen umgehen wollen. Auch wenn Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens zu einem energieeffizienten Verhalten inspirieren möchten, unterstützen wir Sie gerne.

ewz entwickelt ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Schulungsprogramm. Das kann ein Workshop, eine Ausstellung oder ein langfristiges Programm mit mehreren Modulen sein.

Energiekurse für Schulklassen

Energie- & Klimaunterricht

Im Auftrag der Stadt Zürich bietet die Stiftung PUSCH Energie- und Klimaunterricht an. Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand von Geschichten, Experimenten und Fallbeispielen, woher die Energie kommt, wofür wie viel Energie benötigt wird und welchen Beitrag sie selbst leisten können, um den Klimawandel zu bremsen.

Speziell für die Stadtzürcher Schulen sind ergänzend Lernhalbtage im ewz-Kundenzentrum und im Vergärwerk Werdhölzli im Angebot.

Weitere Informationen zum Energie- und Klimaunterricht direkt von PUSCH

Rundgang «Zürich Wärme»

Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) bietet Schulklassen einen zweistündige Rundgang «Zürich Wärme» im Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz an. Brennbarer Abfall wird dort zu zwei Drittel in Heizwärme und ökologischen Strom umgewandelt. Der Verwandlungsprozess wird für Schülerinnen und Schüler ab der vierten Klasse mit allen Sinnen erlebbar gemacht. 

Weitere Informationen über die Kurse sowie die Buchungsmöglichkeit finden Sie auf der Informationsplattform für das Schulpersonal der Stadt Zürich (Zugang nur für Lehrpersonen).

Energiekurse für alle

Bewohnerinnen und Bewohner einer Baugenossenschaft im Süden der Stadt Zürich erfuhren über einen Energiekurs des ewz, was es bedeutet, Heizwärme auf der Basis erneuerbarer Energie zu erhalten. Ein bei Energiekursen sehr beliebtes Thema ist die Nebenkostenabrechnung. Gerne stimmen wir das Thema der Energiekurse auf Ihre Bedürfnisse ab und beraten Sie bei Ihnen vor Ort. Nutzen Sie die ewz-Energieberatung für nähere Informationen

Ansprechperson

Weitere Informationen