Nachhaltiges Bauen

Die Fachstelle nachhaltiges Bauen definiert die Ziele des umwelt- und energiegerechten Bauens und betreut deren Umsetzung in städtischen Bauprojekten.

Hierfür entwickelt die Fachstelle in Zusammenarbeit mit den Planern projektbezogene Lösungen, welche den Zielen der 2000-Watt Gesellschaft entsprechen. Eine aufeinander abgestimmte Optimierung in den Bereichen Energie, Baustoffe, Nutzerfreundlichkeit, Erscheinungsbild und Lebenszykluskosten ist das Ziel.

Daneben setzt die Fachstelle Impulse für Innovationen beim nachhaltigen Bauen, entwickelt Entwurfshilfen für Planer, führt selbständig Studien durch und macht erarbeitete Grundlagen zur 2000-Watt-Gesellschaft allgemein zugänglich. Dabei profitiert die Fachstelle von der langjährigen Zusammenarbeit mit Fachpartnern und ihrer guten Einbettung in ein Netzwerk von Spezialisten und Themenführern.

Kontakt