Global Navigation

Medienmitteilungen

Sicherheitsdepartement

9. November 2010, 11.53 Uhr

Besetzer haben ehemaliges Hotel Atlantis verlassen

Am Dienstagmorgen, 9. November 2010, lief die Frist die Liegenschaft zu verlassen für die Besetzer des ehemaligen Hotel Atlantis ab. Als die Stadtpolizei eine erste Kontrolle durchführte, war das Gebäude bereits leer.

Bekanntlich wurde das ehemalige Hotel Atlantis am Döltschiweg im Kreis 3 in der Nacht vom 21. / 22. Oktober 2010 von mehreren Personen besetzt. Trotz diversen Gesprächen zwischen dem Mieter und den Besetzern konnte keine Einigung erzielt werden. Am Montagmorgen, 8. November 2010, stellten die Verantwortlichen Strafantrag wegen Hausfriedensbruch. Aus diesem Grund wurde den Besetzern eine Frist bis Dienstagmorgen gesetzt. Als Polizisten heute Morgen einen ersten Augenschein nahmen, stellten sie fest, dass das Gebäude leer war. Die Hausbesetzer hatten die Liegenschaft in einem ordentlichen Zustand zurückgelassen.

René Ruf
Stadtpolizei Zürich
Infostelle
044 411 91 11

Thema: Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei