Global Navigation

Klassenrat

Der Klassenrat bietet Schülerinnen und Schülern eine wichtige Gelegenheit, sich altersgerecht zu engagieren und am Schulgeschehen teilzuhaben. Im Klassenrat werden Probleme, die das Zusammenleben und -arbeiten in der Klasse betreffen, gemeinsam diskutiert und nach Lösungen gesucht. Diese Gesprächsrunden dienen aber auch dazu, Ideen und Anregungen für verschiedene schulische Unternehmungen und Anlässe zu besprechen. Dabei sollen die Sozialkompetenzen gestärkt, das Miteinander in der Klasse gelebt und die Mitgestaltung der Schule als Lern- und Lebensort gefördert werden. Zudem sammeln die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen für demokratisches Verhalten und üben eine von Wertschätzung geprägte Gesprächskultur.

Sowohl Formen als auch Inhalte der Klassenräte werden dem Alter und der Stufe entsprechend gestaltet, aus- und aufgebaut. Der Klassenrat findet in der Regel einmal in der Woche statt und dauert nicht länger als eine Lektion. Jede Klasse stellt mindestens zwei Delegierte, welche wichtige Anliegen, Anregungen und Beschlüsse in den SchülerInnenrat einbringen. 

Weitere Informationen