Global Navigation

Freiwilliger Schulsport

Viele Kinder bewegen sich heutzutage zu wenig und verbringen zu viel Zeit sitzend. Daher bietet die Schule Holderbach ein kindergerechtes Bewegungsangebot an. Zusätzlich zu den drei obligatorischen Sportlektionen können die Schülerinnen und Schüler kostenlos und intensiv Sport treiben.

In der Schule Holderbach stehen verschiedene Schulsportkurse zur Auswahl. Vom Kindergarten bis zur 6.Klasse hat jedes Schulkind  pro Semester mindestens eine Möglichkeit, einen ET-Kurs zu besuchen:

Es gibt polysportive sowie spezifische Kurse wie Tanz, Ballsport und Basketball.
Alle Kurse werden von ausgebildeten Leiterinnen und Leitern Jugend und Sport (J+S) geführt.

Jeweils vor den Sommer-, beziehungsweise Sportferien werden die Anmeldeformulare für die Kurse von den Klassenlehrpersonen verteilt. Die definitive Teilnahme-Bestätigung wird vor den Sommer- und Sportferien verteilt. Die Anmeldung gilt jeweils für ein Semester, das nach den Sommer- oder nach den Sportferien beginnt.

Nach Möglichkeit nehmen die ET-Kinder am «Dance Award», an Basketballturnieren oder an Freundschaftsspielen teil.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema