Global Navigation

"Tankstelle" (alternativer Lernort)

In unserem Unterstützungsangebot «Tankstelle» erhalten Schülerinnen und Schüler bei Bedarf und auf Hinweis der Klassenlehrperson während einzelner Lektionen oder Tagen ein spezielles Lerncoaching, resp. Unterstützung in Themen des Arbeits- und Lernverhaltens oder des Sozialverhaltens. Die «Tankstelle» wird vom Schulischen Heilpädagogen Lukas Regli geführt. Der regelmässige Besuch der «Tankstelle» wird mit den Eltern in einem Schulischen Standortgespräch (SSG) vereinbart, einmalige Besuche werden schulintern abgemacht.

Weitere Informationen