Global Navigation

Mitwirkung Eltern

Schule und Elternhaus arbeiten partnerschaftlich und engagiert zusammen. Die Sekundarschulzeit soll für die Schülerinnen und Schüler ein Ort des Lernens und Erfahrens sein. Eltern und Lehrkräfte beteiligen sich gemeinsam an der Entwicklung und Förderung der Jugendlichen.
Der Elternrat bietet eine Plattform für Anliegen der Elternschaft und der Lehrerschaft. An regelmässigen Sitzungen treffen sich die Elterndelegierten, Vertreter der Lehrerschaft und die Schulleitung. In diesen Gesprächsrunden werden Sachfragen besprochen. Dazu gehören:

  • Aktuelle Entwicklungen im Schulhaus (Neuigkeiten, Vorfälle, neue Trends und Gefahren)
  • Erziehungsthemen und Prävention (Umgang mit Regeln und Grenzen setzen, Berufswahlvorbereitung, Suchtmittelkonsum etc.)

Falls Sie Interesse haben sich in diese Runden einzubringen wenden Sie sich bitte an die Elternratspräsidentin, an die Klassenlehrperson Ihres Kindes oder an die Schulleitung.

Weitere Informationen