Global Navigation

Betreuung

Betreuungsangebot

Die Oase
Sie ist der Sekundarstufenhort des Schulhaus Lachenzelg. Sie steht für die Schülerinnen und Schüler täglich offen. Es besteht die Möglichkeit sich dauerhaft (Kosten 9.– Franken) anzumelden, oder aber auch spontan (Kosten 12.– Franken) in die Oase zum Mittagessen zu kommen.

Das Essen
In der Oase wird täglich frisch gekocht. Die Jugendlichen bekommen eine selbst zubereitete, vielfältige, abwechslungsreiche, vollwertige und möglichst saisonale Mahlzeit.
Von 12.00 bis 12.30 Uhr essen die Jugendlichen klassenübergreifend sowie alters- und geschlechterdurchmischt in zwei Esssälen oder im Sommer auch auf der Terrasse.

Das Betreuungsangebot
Nach dem Mittagessen können die Jugendlichen von verschiedenen Angeboten wie Billard, Darts oder Tischfussball Gebrauch machen. Neben der Oase, im Erdgeschoss, befindet sich ein Spiel- und Erholungsbereich, der über Mittag genutzt werden kann. Weitere Angebote wie die Kunststube, Spielsport in der Turnhalle oder Zumba über Mittag gibt es nach Bedarf und in Absprache mit dem Betreuungspersonal.


Die Hausaufgaben
Zusätzlich zu den verschiedenen Hausaufgabenstunden der Schule Lachenzelg bietet die Oase montags, dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 12.45 bis 13.30 Uhr den Raum und die Betreuung an, um in Ruhe oder aber auch mit den Kolleginnen und Kollegen die Hausaufgaben zu erledigen. Mittwochs findet diese Hausaufgabenstunde in der Oase sogar von 13.30 bis 15.00 Uhr statt.

Anmeldung

Ihr Kind kann von Montag bis Freitag das Angebot in der Schule Mittag zu essen in Anspruch nehmen. Falls Sie Ihr Kind anmelden möchten, nehmen Sie Kontakt auf mit der Klassenlehrperson oder gleich mit der Leitung Betreuung Daniela Steidle.  

Bitte Formular im Original an Daniela Steidle senden.  

Weitere Informationen

Mehr zum Thema