Global Navigation

Schule Letten

Mehr zum Thema

Schule geschlossen bis mindestens 26. April 2020

Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte

Ab Montag, 16. März 2020 werden alle Schulen bis mindestens 26. April 2020 geschlossen.

Das hat der Bundesrat heute entschieden.

Diese einschneidende Massnahme hat zum Ziel:

– die Ausbreitung zu verzögern, 

– Personen mit erhöhtem Krankheitsrisiko zu schützen,

– dem Gesundheitssystem zu ermöglichen, die schweren Fälle zu versorgen.

Wir bitten Sie, Ihr Kind, Ihre Kinder zuhause zu behalten und am Montag nicht zur Schule oder in den Kindergarten zu schicken.

Die Notfallbetreuung kann insbesondere von Eltern mit einem sogenannten "systemkritischen Beruf" (Gesundheitswesen, Sanität, Polizei, Feuerwehr, Wasser- oder Stromversorgung) in Anspruch genommen werden, der die vitalen Leistungen unserer Gesellschaft sicherstellt. Der Bedarf muss nachgewiesen und begründet werden und kann nur dann gebucht werden, wenn keine anderweitige Betreuung organisiert werden kann. Die Notfallbetreuung findet in der Schule von 8 bis 16 Uhr statt.

Wenn Ihr Kind daheim bleibt, ist es wichtig, dass Ihr Kind die Zeit möglichst nicht in einer Gruppe mit anderen Kindern verbringt. Nur so kann die Übertragung des Coronavirus unterbrochen werden.

In dieser für uns alle ausserordentlichen Situation sind wir auf gegenseitige Hilfe und Solidarität angewiesen. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns dabei unterstützen. 

Wichtig ist auch, dass Sie zuhause alle empfohlenen Hygienemassnahmen weiterhin gut beachten (dazu gehören regelmässiges Händewaschen, Niesen und Husten in die Armbeuge oder in Papiertaschentücher, Verzicht auf Händeschütteln, Vermeiden von engem Körperkontakt vor allem zu älteren Personen oder zu solchen mit Vorerkrankungen).

In allen Klassen der Schule Letten wird ein Fernunterricht angeboten. Wir nutzen die vom Kits-Center evaluierten Hilsmittel. (Kits für Kids)

Freundliche Grüsse

Die Schulleitung

Beat Würsten Stocker
Raffael Müller

Aktuell

Weitere Informationen