Global Navigation

Umweltschule

Wir verankern Umweltbildung in unser Leitbild und Schulprogramm und machen für alle, die im Milchbuck ein- und ausgehen anhand konkreter Beispiele Themen wie Wasser, Energie, Mobilität, Klima, Biodiversität Schritt für Schritt sicht- und erlebbar.

Unsere Schule wird ein umweltbewusster und zukunftsorientierter Lern- und Lebensraum.

Damit setzen wir uns gemeinsam dafür ein, dass alle hier arbeitenden, lehrenden und lernenden Menschen jeglichen Alters mit Respekt, Freude und Lust lernen mit der natürlichen Umwelt umzugehen, dass sie uns und künftigen Generationen erhalten bleibt. Dies gehört zu den drängendsten Herausforderungen unserer Zeit.

Es braucht begeisterte und mutige Menschen, die sich aktiv, reflektiert und eigenverantwortlich an der Gestaltung einer zukunftsfähigen Umwelt und Gesellschaft beteiligen.

Umweltbildung bietet Wege, um diese Kompetenzen zu entwickeln. Möglichst viele Schulen im Kanton Zürich sollen Umweltbildung in ihr Leitbild verankern. Wir möchten als Umweltschule Milchbuck ein Zeichen setzen im Quartier, in der Stadt, in der Schweiz!

Wir alle zusammen: Packen wir’s an!

Für das Umweltteam,
Tamara Brügger

Gartenclub

Wer macht mit im Gartenclub in der Saison 2018

Sämlinge ziehen, einen Setzlingsmarkt durchführen, jäten, Wege legen, Setzlinge einpflanzen, Beeren essen, Äpfel pflücken, Gemüse nach Hause nehmen, in der Erde buddeln, Schneckenrennen veranstalten, dreckig werden, die Jahreszeiten erleben… und im Herbst zusammen das Erntedankfest feiern! Der Gartenclub geht im April wieder los. Die angemeldeten Kinder kommen während der Schulzeit alle 2 Wochen für 2 Stunden in den Garten. Die Kinder dürfen auch in der Freizeit kommen, die Pläne mit den Gartenclubzeiten werden per Email verteilt!


Anmeldung: schulemilchbuck.ch/gartenclub


Setzlingsmarkt:

Samstag, 26. Mai, 10.00 – 12.00 Uhr im Schulgarten der Schule Milchbuck

Exkursionen und Kurse

Kurs- und Exkursionsangebot 2018

Das neue Programm für die Saison 2018/19 ist hier. Es werden sehr viele schöne Kurse im Schulgarten und Exkursionen in die nahe Umgebung zum Thema Natur und Umwelt angeboten, darunter Schnitzen im Garten,  Heilsalben herstellen mit einer Apothekerin bis zum Ausflug mit dem Schmetterlingsexperten und eine Nachtexkursion zu den leuchtenden Glühwürmchen am Käferberg… und vieles mehr. Alle Kurse sind kostenlos.


Zum Programm und zur Anmeldung: schulemilchbuck.ch/umweltschule

 

Ansprechperson

Tamara Brügger

Leitung Umweltschule Milchbuck
Kontaktformular

Weitere Informationen