Global Navigation

Über uns

Wer wir sind...

Wir behandeln Anliegen der Eltern, der Schulleitung und der Kreisschulbehörde, welche im Interesse der gesamten Schule liegen. Wir pflegen den Kontakt zwischen Eltern und Schule und sind bemüht, uns auf partnerschaftlicher Ebene einzubringen, sei dies in Form von Elternmithilfe oder Betreuung. Der Elternrat hilft bei Schulveranstaltungen wie Besuchsmorgen, Sporttagen oder Projektwochen, organisiert mit der Schule gemeinsame Veranstaltungen wie die Lesenacht und eigene Veranstaltungen wie Elternweiterbildungen. Vor den Herbstferien findet die erste Sitzung des neuen Schuljahres mit allen neuen Elternvertretern, einem Vertreter der Schule und dem Schulleiter statt. An dieser Sitzung besprechen wir die Ziele für das neue Schuljahr. Auch werden neue Projektgruppen gegründet und eventuell bestehende aufgestockt. In diesen kleineren Teams wird die Arbeit angegangen. Damit alle über den Stand der Dinge informiert sind, trifft sich der gesamte Elternrat noch drei weitere Male (meist November, Januar und Mai).

Ansprechpersonen

Jeanette Büchel Winkler

Leitungsgremium

Isabelle Hercigonja

Leitungsgremium

Mitglieder Elternrat 2018/19

NameKlasse
  
Gabriela BrauchliAktuariat
  
Kindergarten 
Sophia Zorbas
KiGa Rh 1
Zehra Kilit Cekicurs
KiGa Rh 1
Miguel J. Fonte
KiGa Rh 2
Maya Oguz
KiGa Rh 3
Nicole GuidiKiGa Rh 3
  
Primarschule 
Niklaus und Maggie Küpfer Garbino1. Klasse
Simone Niederer1. Klasse
Christoph Botschek
2. Klasse
Daniela Arioli
3. Klasse
Alicija Kamber
3. Klasse
Astrid Keller
3. Klasse
Annette Klöckner und Raphael Burri
4. Klasse
Mirjam Rimner
4. Klasse
Tanja Koschnik
5. Klasse
Isabelle Hercigonja5. Klasse
  
Sekundarschule 
Aferdita Alimi
1. Sek. B
Sherif Sherifi1. Sek. B
Jeanette Büchel Winkler
2. Sek. A
Antoinette Vanoi
2. Sek. A
Dragana Krunic
2. Sek. B
Rainer Pullirsch
3. Sek. A
Steffen Strössenreuther
3. Sek. A
Dragana Zivkovic
3. Sek. A

So werden auch Sie Mitglied...

Die Eltern der künftigen Riedenhaldener Schüler werden vorab vor Eintritt anhand eines Flyers informiert. Im ersten Quartal jedes Schuljahres muss die Wahl der Klassendelegierten erfolgen. In jeder Klasse werden durch die Eltern 1 bis in der Regel 2 Elternvertreter gewählt. Die Klassenlehrpersonen führen im 1. Quartal einen Elternabend durch. Die Wahl des/der Klassendelegierten ist ein obligatorisches Traktandum.

Weitere Informationen