Global Navigation

Downloads

Beurteilung Arbeits- und Lernverhalten, Sozialverhalten

Nebst den fachspezifischen Leistungen eines Kindes (was weiss es, was kann es) ist für zukünftigen Lernerfolg  auch wichtig, wie ein Kind arbeitet, wie es lernt und wie es sich mit anderen Kindern in kleineren oder grösseren Lerngruppen verhält. Im Zeugnisformular sind das Arbeits-, das Lern- und das Sozialverhalten in acht sogenannte «überfachliche Kompetenzen» gegliedert.

Damit eine vergleichbare und nachvollziehbare Beurteilungspraxis entsteht, sprechen sich die Lehrpersonen anhand von Instrumenten untereinander ab. Die Ansprüche, welche in diesen Kompetenzen an Schülerinnen und Schüler gerichtet werden, werden gegenüber den Lernenden und den Eltern, bzw. Erziehungsberechtigten
offen gelegt.

Weitere Informationen