Global Navigation

Logopädie

Die logopädische Therapie ist eine pädagogisch-therapeutische Arbeit, die das Kind in seiner mündlichen und schriftlichen Sprachentwicklung unterstützt, seine Entfaltung und Kommunikationsfähigkeit fördert.  Ein erfolgreicher Spracherwerb ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe des Kindes am schulischen Alltag.
 
Die Zuweisung zur logopädischen Abklärung und Therapie erfolgt durch das Schulische Standortgespräch. Dies geschieht immer mit dem Einverständnis der Eltern.

Die Logopädin unterstützt die Schule auch im Bereich der Früherkennung und Prävention (Bsp. Beratungen von Lehr- und Fachpersonen, Reihenuntersuch im Kindergarten, Sprachprojekte in den Klassen).  Sie arbeitet im Interdisziplinären Team und der Projektgruppe Förderung der Schule mit.

Unsere Logopädin heisst Linda Müller.    


Weitere Informationen

Mehr zum Thema