Global Navigation

Regeln Schülerrat

Kompetenzen und Rechte der Ratsmitglieder

Der Rat kann

  • Anträge an die Lehrerkonferenz stellen
  • Schulanlässe mitgestalten
  • Meinungen der Schülerinnen und Schüler einbringen
  • Fragen stellen und diskutieren
  • Lösungen für das Zusammenleben an der Schule vorschlagen
  • Vorschläge für die Gestaltung der gemeinsamen Räume einbringen,
    Arbeitsgruppen einsetzen und deren Leitung bestimmen


Der Rat kann nicht

  • die Lehrpersonen wählen
  • den Lehrplan und den Unterricht bestimmen

Pflichten der Ratsmitglieder

  • Regelmässige Teilnahme an den Sitzungen
  • Information ihrer Klassen
  • Vertretung der Meinung ihrer Klassen in Abstimmungen
  • Wer in Diskussionen die eigene Meinung vertritt, muss dies sagen
  • Protokollführung
  • Respekt gegenüber den andern Mitgliedern des Schülerrates und deren Meinung
  • Vertraulichkeit


Pflichten aller Klassenlehrkräfte

  • Führung eines Klassenrates, in dem vor und nach der Ratssitzung Zeit für die Themen des Schülerrates zur Verfügung gestellt wird
  • Wahl der beiden Klassenvertreter
  • Teilnahme der Klassenvertreter im Schülerrat sicherstellen
  • Sammeln und Weiterleiten von Themen für den Schülerrat

Weitere Informationen