Global Navigation

Aufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe findet regelmässig statt. Anmeldeformulare und Informationen erhalten nach den Sommerferien von der Klassenlehrperson.

Die Hausaufgabenhilfe unterstützt Kinder, die nicht in der Lage sind, ihre Schulaufgaben regelmässig und selbständig zu erledigen. Die Schülerinnen und Schüler werden dazu ermutigt, ihre Aufgaben zu erledigen und bei Fragen oder Schwierigkeiten unterstützt. Kinder, welche an zusätzlichen Förderaufgaben, wie beispielsweise die Arbeit mit Computerprogrammen, arbeiten, können diese während der Hausaufgabenhilfe lösen.

Der regelmässige zusätzliche Unterricht unterstützt die Kinder dabei, ihre Verantwortung für ihre Aufgaben wahrzunehmen und verbessert ihre Arbeitshaltung. Ihnen werden Lernstrategien vermittelt und sie lernen ihre Konzentrationsfähigkeit zu verberbessern.

Die Hausaufgabenhilfe in der Unterstufe findet vier Mal wöchentlich jeweils eine halbe Stunde nach Unterrichtsschluss statt. Die Anmeldung erfolgt in Absprache mit den Eltern und der Lehrperson.

In der Mittelstufe werden in jeder Klasse zwei Lektionen Hausaufgabenhilfe angeboten. Die Kinder können sich für eine oder für beide Lektionen anmelden und besuchen dann ein Semester lang die Hausaufgabenhilfe, welche von einer Lehrperson betreut wird.

Zusätzlich werden Zeiten angeboten, in denen die Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen ihr Instrument üben können. Sie werden dabei von einer Lehrperson unterstützt.  

Weitere Informationen