Global Navigation

Elterninfo

Liebe Eltern

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere Kita. Falls Sie etwas vermissen, lassen Sie es uns wissen.

Ihr Kita-Triemlispital Team
 

Das Küken-Projekt

Das Thema Tier war schon anfangs Jahr ein stetiges Interesse der Kinder der Gruppe Gelb. Sei es im Rollenspiel eine Löwen Familie, ein Wurm auf dem Trottoir oder die Pinguine im Bilderbuch, die Faszination für Tiere zeigte sich täglich im Kita Alltag. Ich wollte dieses Interesse aufgreifen und auf ein bestimmtes Thema eingehen:

Die Entstehung eines Lebewesens.

Dreimal wöchentlich über einem Monat fand ein Projektkreis statt, in dem wir die verschiedensten Lebewesen thematisierten, wie zum Beispiel den Lebenszyklus von verschiedenen Insekten/Tiergruppen (Schmetterling, Frosch & Huhn Reptilien, Vögel, Säugetiere etc.) und wie sie sich unterscheiden. Um das Thema den Kindern noch etwas näher zu bringen, brüteten wir in einem Brutkasten Hühnereier aus. Die Eier mussten täglich gedreht werden, damit das Lebewesen im Ei sich richtig entwickeln konnte. Die Kinder und das ganze Team sorgte dafür das jeden Tag den Eiern geschaut wurde, sogar an den Wochenenden! 21 Tage später schlüpften die 16 Küken.

Die Kinder verbrachten danach praktisch den ganzen Tag im Projektraum und beobachteten die Küken mit grosser Faszination. Vor den Betriebsferien wurden die Küken von meiner Familie abgeholt damit wir sie in unserem Hühnerstall unterbringen konnten. Sobald wie möglich werde ich mit den Kindern einen Besuch im Hühnerstall machen.


Das Regenbogen-Projekt

Der Regenbogen als Symbol der Verbindung, Veränderung und Hoffnung inspirierte uns zu folgendem Projekt:

Die Eltern der momentan zuhause betreuten Kinder wurden dazu ermuntert, mit ihren Kindern in irgendeiner Form einen Regenbogen zu gestalten und uns das Werk und ein Foto davon anschliessend zuzusenden. Die laufend empfangenen Kunstwerke werden in der Kita ausgestellt und mit den anwesenden Kindern thematisiert. Mit diesem kleinen Projekt möchten wir einerseits mit den abwesenden Kindern und Eltern in Verbindung bleiben und ihnen die Teilhabe am Kitageschehen weiterhin ermöglichen. Gleichzeitig wird dadurch die Verbindung der anwesenden zu den abwesenden Kindern hergestellt und die Erziehenden können kleine, anregende Gespräche mit den Kindern führen.

Darüber hinaus möchten wir mittels der Symbolik des Regenbogens allen Eltern, die nebenan im Triemlispital oder auch in anderen systemerhaltenden Berufen tätig sind, unsere Dankbarkeit und Wertschätzung entgegenbringen.


Singen mit Marc Sway im Stadtspital Triemli

«Da war ein Mann mit einer Gitarre und der hat gesungen und wir haben gegumpt» – Yunus, 3 Jahre

Das Triemlispital feierte 30 Jahre Herzchirurgie. Live mit dabei: Radio Energy. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurde die Kita Triemlispital für ein kurzes Konzert von Marc Sway auf die Kinderstation eingeladen.

Die Möglichkeit mit einem Schweizer Popstar wie Marc Sway zu singen, kommt nicht alle Tage und die Kinder betrachteten den freundlichen Sänger andächtig. Zum Einstieg stimmte Marc Sway eine Ballade auf seiner Gitarre an und sang ein schönes Lied auf portugiesisch und schweizerdeutsch. Dabei zog er Gross und Klein im Nu in seinen Bann und es wurde still im Raum. Aber das blieb nicht lange so. Gleich danach klatschen alle Kinder laut im «Pommes-Chips»–Rhythmus zu einem lebendigem Stück. Als Marc Sway dann «Oh du goldigs Sünneli» einstimmte, waren die Kinder hin und weg und sangen lautstark mit. Die kleinen Gäste konnten ihm sogar noch die Handbewegungen dazu beibringen (man hat ja nie ausgelernt). Um zum Schluss noch etwas Bewegung in die Runde zu bringen, durfte «Häsli Hüpf» – das absolute Kita-Lieblingslied und Jahresallrounder – natürlich nicht fehlen. Die Kinder hüpften, sprangen und lachten. Die liebevolle und wohlwollende Atmosphäre in dem kleinen Raum war fest zu spüren. 

Vielen Dank Marc Sway und den Initianten vom Stadtspital Triemli! Es war ein grossartiges Erlebnis an welches wir mit Freude zurückdenken.

Kita-Newsletter

Titelseite des aktuellen Kita-Newsletter

Der Geschäftsbereich Kinderbetreuung gibt zweimal jährlich einen Kita-Newsletter heraus. Dieser richtet sich an Sie als Eltern von Kindern, welche eine städtische Kita besuchen. Der Kita-Newsletter informiert über Aktuelles aus den einzelnen Kitas und widmet sich jeweils einem Thema aus der Kinderbetreuung, das den städtischen Kitas besonders am Herzen liegt. Zum Kita-Newsletter 

Betriebsferien und Schliesstage

Die Kita bleibt an offiziellen Feiertagen und in den Betriebsferien im Sommer (Woche 31 und 32) geschlossen. Über Weihnachten/Neujahr bleibt die Kita vom Donnerstag, 24. Dezember 2020 ab 12 Uhr bis und mit Sonntag, 3. Januar 2021 geschlossen.

An Sechseläuten und Knabenschiessen ist die Kita ebenfalls den ganzen Tag geschlossen.

Veranstaltungsagenda

Verschiedenste Veranstaltungen finden in unserer Kita statt, an denen Sie als Eltern eingeladen sind, teilzunehmen.

Kontakt


Stadt Zürich
Soziale Einrichtungen und Betriebe
Kita Triemlispital
Paul-Clairmont-Strasse 30
8055 Zürich
Telefon +41 44 416 14 80   
Kontaktformular

Weitere Informationen