Global Navigation

Bewerbung Geschützte Dauerarbeitsplätze

Aktuell

Anforderungen

Ein geschützter Dauerarbeitsplatz in einem Betrieb der Arbeitsintegration eignet sich für Personen, die

  • eine Verfügung für eine IV-Rente oder einen Renten-Vorbescheid haben.
  • Mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten können
  • im Rahmen Ihrer Leistungsfähigkeit eine sinnvolle Arbeit suchen.
  • die sich einen strukturierten Arbeitsalltag mit Kolleginnen und Kollegen wünschen.

Die individuellen Voraussetzungen werden in einem Erstgespräch abgeklärt. So können Arbeitseinsätze vermittelt werden, die möglichst nah an Qualifikationen und Kompetenzen der Bewerbenden liegen.

Bewerbung
Schicken Sie uns die erforderlichen Dokumente Die maximale Grösse aller Anhänge beträgt 20 MB.

Um Spam-Nachrichten zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Welches ist die niedrigste Zahl:

7, 6 oder 5

Wichtig: Eine unverschlüsselte Kopie dieses Formularinhalts geht an die im Feld «E-Mail» eingetragene «E-Mail-Adresse».

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.

Die Seite wird geladen, bitte warten

Weitere Informationen