Global Navigation

Kurzberatung für Eltern

Kurzberatung für Eltern

Machen Sie sich Sorgen über den Substanzkonsum Ihres Sohnes? Haben Sie Fragen zur übermässigen Mediennutzung Ihrer Tochter? Oder benötigen Sie allgemein Unterstützung im Umgang mit einem suchtgefährdeten Kind?

Für betroffene Eltern bietet die Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich neu auch Kurzberatungen an.

Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen – wir begleiten und unterstützen Sie gerne.

Dauer & Form

Eine Kurzberatung dauert 1-2 Sitzungen à 45-90 Minuten. Sie haben die Wahl: telefonisch, per Video (z.B. via Facetime oder Zoom) oder bei uns an der Fachstelle. Treffen wir Sie persönlich, halten wir uns natürlich an die üblichen Corona-Schutz- und Hygienevorgaben.

Zielgruppe

Die Kurzberatung für Eltern ist ein Angebot für Mütter und Väter, die in der Stadt Zürich wohnhaft sind. 

Kosten

Die Kurzberatung ist kostenfrei.

¨

Anmeldung für eine Kurzberatung

Kontaktangaben

Um Spam-Nachrichten zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Welches ist die niedrigste Zahl:

1, 4 oder 3

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.

Weitere Informationen