Global Navigation

Medienmitteilungen

4. Juli 2018

Sanierungsarbeiten im Fernwärmenetz

Der Stadtrat hat für die Sanierung von Fernwärmeleitungen im Energiekanal gebundene Ausgaben in der Höhe von 5,385 Millionen Franken bewilligt.

ERZ Entsorgung + Recycling versorgt das Hochschulquartier mit Fernwärme. Die Leitungen dafür verlaufen im Abschnitt Hagenholz bis Strickhof in einem begehbaren Energiekanal von 2,5 Kilometer Länge. Die rund 40 Jahre alte Isolation der Rohre zerfällt zusehends und die Aufhängungen und Stützringe müssen ersetzt werden. Die Sanierungsarbeiten sollen im zweiten Halbjahr 2018 beginnen und etwa Ende Jahr abgeschlossen sein.

 




Thema: Versorgung und Entsorgung

Organisationseinheit: Der Stadtrat von Zürich, Tiefbau- und Entsorgungsdepartement