Global Navigation

Publikation

Februar 2014

Potentialstudie - Güterumschlag Schiene-Strasse an den Standorten Herdern, Seebach und Affoltern

„Die effiziente Ver- und Entsorgung der Stadt Zürich mit Güterverkehr ist eine zentrale Voraussetzung für eine funktionierende Wirtschaft und Gesellschaft in der Stadt Zürich. Der Güterverkehr soll möglichst umweltfreundlich, energieeffizient und emissionsarm abgewickelt werden. Hierzu eignet sich der Verkehrsträger Schiene, insbesondere beim Transport von Massengütern und Normbehältern sowie bei Sendungen über grössere Distanzen. In der Stadt Zürich ansässige Unternehmen sollen auch in Zukunft Teile ihrer Gütertransporte mit der Bahn abwickeln können. Die Stadt Zürich strebt weiterhin an, dass Gütertransporte mit Quelle oder Ziel in der Stadt Zürich, wo möglich und sinnvoll, mit dem Schienengüterverkehr abgewickelt werden und dadurch das Strassennetz von Gütertransporten entlastet wird.“
Titelblatt der Potentialstudie
Februar 2014

Potentialstudie - Güterumschlag Schiene-Strasse an den Standorten Herdern, Seebach und Affoltern

„Die effiziente Ver- und Entsorgung der Stadt Zürich mit Güterverkehr ist eine zentrale Voraussetzung für eine funktionierende Wirtschaft und Gesellschaft in der Stadt Zürich. Der Güterverkehr soll möglichst umweltfreundlich, energieeffizient und emissionsarm abgewickelt werden. Hierzu eignet sich der Verkehrsträger Schiene, insbesondere beim Transport von Massengütern und Normbehältern sowie bei Sendungen über grössere Distanzen. In der Stadt Zürich ansässige Unternehmen sollen auch in Zukunft Teile ihrer Gütertransporte mit der Bahn abwickeln können. Die Stadt Zürich strebt weiterhin an, dass Gütertransporte mit Quelle oder Ziel in der Stadt Zürich, wo möglich und sinnvoll, mit dem Schienengüterverkehr abgewickelt werden und dadurch das Strassennetz von Gütertransporten entlastet wird.“