Global Navigation

Info für ÄrztInnen

Zum APZ – in Kürze

Das interdisziplinär ausgerichtete APZ (Ambulantes Perioperatives Zentrum) übernimmt im Stadtspital Triemli die Koordination von medizinischen Informationen vor operativen Eingriffen. Alle relevanten Daten eines Patienten, einer Patientin werden dort zusammengeführt und gegebenenfalls ergänzt. Zudem finden im APZ die Aufklärungsgespräche statt, die für die perioperative Betreuung der Patientinnen und Patienten erforderlich sind.

Unnötige und bzw. oder doppelte Abklärungen und Untersuchungen sollen vermieden werden. Dies ist jedoch nur in enger Zusammenarbeit mit unseren externen Zuweisenden, Hausärzten und -ärztinnen möglich. Die präoperativen Abklärungen sollen, wenn immer möglich, von den externen Zuweisenden durchgeführt werden. Das APZ bietet den Zuweisenden jedoch an, sie bei den präoperativen Untersuchungen zu entlasten.

Das APZ legt besonderen Wert auf die gute Zusammenarbeit und enge Kooperation mit den Zuweisenden. Im Zentrum aller Überlegungen steht der Patient, die Patientin. Durch ein eng verzahntes Miteinander soll der gesamte Behandlungsprozess für die Patientin, den Patienten optimal ablaufen.

Information zur präoperativen Abklärung: APZ-Formulare und Weisungen

APZ-Infoblatt für HausärztInnen

Allgemeine Informationen

Leitung APZ

Prof. Dr. Christoph Hofer Portrait
Departement Transversale Disziplinen
Mailkontakt
Telefon 044 416 52 25

Weitere Informationen

Kontakt