Global Navigation

Bäcker/innen-Konditor/innen-Confiseur/innen

Als Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in bäckst du Brot, bereitest Sandwiches zu oder verzierst Torten. Du formst und gestaltest und lässt deine Ideen in deine Kreationen einfliessen.

Köchin und Köche im Einsatz

Berufsbild

Bäcker/innen-Konditor/innen-Confiseur/innen EFZ arbeiten in der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei oder Konditorei-Confiserie. In der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei werden Brote, Gipfeli, Wähen gebacken sowie Blätterteiggebäck und Kuchen hergestellt. Zudem werden Sandwiches und Canapés belegt sowie Birchermüesli oder Salate zubereitet.

In der Fachrichtung Konditorei-Confiserie wird vor allem mit Schockolade, Marzipan sowie Crèmes gearbeitet und Pralinés, Osterhasen und Torten hergestellt. Der Hauptbestandteil der Arbeit besteht im Dekorieren der verschiedenen Kreationen.

Dauer der Grundausbildung
3 Jahre (BMS möglich)


Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ


Start Grundausbildung
Jedes Jahr im August


Voraussetzungen

- Abschluss der obligatorischen Schulzeit (Sekundarstufe A/B)

- Freude am Umgang mit Back- und Süsswaren

- Guter Geschmacks- und Geruchssinn

- Sinn für Formen und Farben

- Ausgeprägtes Hygienebewusstsein und guter Ordnungssinn

- Gute Gesundheit (Arbeit vorwiegend im Stehen) und Belastbarkeit in hektischen Situationen
 

Bewerbungsverfahren
Das Bewerbungsverfahren umfasst 4 Stufen:

1. Einreichen der Bewerbungsdossiers

2. Vorstellungsgespräch

3. Schnuppertag

4. Lehrvertragsgespräch

Jetzt bewerben (Ausbildungsstart 2021)

Kontakt

Stadtspital Triemli
Human Resources Waid und Triemli

Inhaltliche Fragen zur Ausbildung

Enrico Dahl
Küchenchef
+41 44 417 30 89
Kontaktformular

Kontakt

Stadtspital Triemli
Human Resources Waid und Triemli

Allgemeine Fragen zur Bewerbung

Tobias Godet
Berufsbildungskoordination
+41 44 416 01 06
Kontaktformular
Johanna Althainz
Berufsbildungskoordination
+41 44 416 01 13
Kontaktformular

Weitere Informationen