Global Navigation

Ressourcenabklärung Handwerkstatt

www.aoz.ch/ressourcenabklaerung
Zwei Frauen arbeiten an Nähmaschinen

Fachpersonen klären innerhalb von 4 Wochen die Leistungsfähigkeit, die Selbst- und Sozialkompetenzen sowie die Motivation im Hinblick auf eine berufliche Integration ab. 

 

Inhalt

  • Werkstattarbeiten angeleitet von Fachpersonal
  • Reflexion der Alltags- und Arbeitssituationen mit einem Coach
  • Beurteilung der Kompetenzen und Leistungsfähigkeit sowie von möglichen Einschränkungen in Bezug auf den Arbeitsmarkt
  • Bewerbungsunterstützung (bei Bedarf)

Ziele

  • Abklärung der Arbeitsmarktfähigkeit
  • Aufzeigen von Hindernissen für den Einstieg bzw. die Rückkehr in die Arbeitswelt
  • Empfehlungen von möglichen Massnahmen für die fallführenden Stellen

Zielgruppe

Sozialhilfebezüger/innen mit oder ohne Migrationshintergrund unabhängig vom Aufenthaltsstatus:

  • Integrationsempfehlung kann erst mithilfe einer Beobachtungsphase im Arbeitsalltag erstellt werden.
  • Gesundheitliche Einschränkungen werden vermutet.
  • Hindernisse für einen (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt müssen eruiert werden.

Voraussetzungen für eine Teilnahme:

  • Mindest-Deutschkenntnisse: A2

Dauer und Durchführungsdaten

Kosten

CHF 2800.– für die gesamte Abklärung

Für Teilnehmende, die ohne Abmeldung nicht am vereinbarten Termin erscheinen,
entstehen Administrationskosten von CHF 250.–. Bei vorzeitigem Abbruch wird die Teilnahmedauer inkl. angebrochener Woche in Rechnung gestellt.

Anmeldung

Anmeldungen sind per Mail oder per Post möglich (siehe Kontaktadresse im Anmeldeformular). Verwenden Sie dafür bitte das Anmeldeformular

Standort

AOZ Tramont, Robert-Maillart-Strasse 14, 8050 Zürich

Kontakt

Ressourcenabklärung Handwerkstatt
Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich

Weitere Informationen