Global Navigation

Praxis CHECK

Teilnehmende bei einem Arbeitseinsatz

Der Praxis CHECK ist eine arbeitsmarktliche Abklärung für Stellensuchende. RAV-Personalberatende melden Teilnehmende zu einem einmonatigen Arbeitseinsatz im handwerklichen Bereich an. Dabei werden verschiedene Kompetenzen in den Bereichen Leistungsfähigkeit sowie Selbst- und Sozialkompetenz beurteilt. Hindernisse für den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt werden aufgezeigt und Empfehlungen zu möglichen arbeitsmarktlichen Massnahmen abgegeben.

Angebot

Zielgruppe

RAV-Klientinnen und -Klienten (Zielgruppe B,C,D) im Kanton Zürich, bei denen

  • für einen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt vorhandenen Hindernisse eruiert werden sollen.
  • die beruflichen Möglichkeiten (Fähigkeiten, soziales Verhalten, Methodenkompetenz, realistisches Suchumfeld) unklar sind.
  • gesundheitliche Einschränkungen vermutet werden.

Teilnehmende müssen Deutschkenntnisse auf mindestens Niveau A2 haben.

Kosten

Die Arbeitslosenversicherung (ALV) übernimmt die Kosten für die Abklärung.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die RAV-Beratenden und ist laufend möglich. Die Abklärungen starten 10 Mal pro Jahr.

Es stehen auch EG-AVIG Plätze zur Verfügung.

Kontakt

AOZ
Praxis CHECK
Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen