Global Navigation

Während eines praktischen Einsatzes klären Fachpersonen die Kompetenzen und Stärken von Teilnehmenden hinsichtlich einer Integration in den ersten Arbeitsmarkt ab. 

AOZ Portal Integrationsagenda: alle akkreditierten AOZ-Angebote auf einen Blick.

Inhalt

Die AOZ führt Praxisassessments in den folgenden Arbeitsbereichen durch:

  • Gastronomie: Küche und Buffet/Service
  • Brockenhaus: Detailhandel und Transport
  • Werkstätten: Velomechanik und Metallverarbeitung

Der Einsatz ist mit Kunden- bzw. Gästekontakt verbunden. 

Nach einer Einführung in die Gruppe und den Betrieb werden die Teilnehmenden in den Arbeitsalltag integriert. Fachpersonen beobachten und beurteilen dabei die Kompetenzen und Verhaltensweisen der Teilnehmenden. In regelmässigen Gesprächen werden die Beobachtungen reflektiert. Interessen, Wünsche und die Motivationslage der Teilnehmenden werden abgeholt und Perspektiven geklärt.

Ziele

  • Erfassen von arbeitsmarktrelevanten fachlichen und überfachlichen Kompetenzen und Stärken
  • Einschätzung der Leistungsfähigkeit sowie der Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Klärung der Motivationslage und der Perspektiven für das angestrebte Berufsfeld
  • Empfehlung von Berufsfeldern und Aufzeigen von Entwicklungspotenzialen

Zielgruppe

Grundvoraussetzungen: 

  • Mindest-Deutschkenntnisse: A1
Betriebsspezifische Voraussetzungen:
  • Restaurant Tasteria: mind. 60 %-Pensum, nur ganze Tage; für Teilnehmende ohne Gastronomieerfahrung
  • Restaurant Riedbach: mind. 80 %-Pensum im Schichtbetrieb; für Teilnehmende mit und ohne Gastronomieerfahrung
  • Restaurant/Catering Paprika: mind. 50 %-Pensum – je nach Zielsetzung auch stundenweise möglich; für Teilnehmende mit und ohne Gastronomieerfahrung
  • Detailhandel und Transport Brockito: mind. 60 %-Pensum, nur ganze Tage; für Teilnehmende mit und ohne Erfahrung im Arbeitsbereich
  • Velowerkstatt Züri rollt Velowerkstatt: mind. 50 %-Pensum, halbtags oder ganze Tage; für Teilnehmende mit handwerklichen / mechanischem Interesse / Vorwissen
  • Metallwerkstatt Workcenter: 50 %-Pensum, halbtags oder ganze Tage; für Teilnehmende mit Interesse / Vorwissen in der Metallverarbeitung

Dauer

Ein Praxisassessment dauert bei einem 100 %-Pensum 3 Wochen. Bei tieferen Pensen verlängert sich der Einsatz entsprechend.

Kosten

CHF 2195.–/Modul

Anmeldung

Die zuweisenden Stellen melden die Teilnehmenden mit dem Anmeldeformular für das Programm an.

Standorte

Kontakt

AOZ
Praxisassessment
Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich
Kontaktformular

Dieses Angebot ist akkreditiert von der Fachstelle Integration Kanton Zürich.

Weitere Informationen