Global Navigation

Bewerbungsunterstützung und Nachbegleitung

Coaches unterstützen Sozialhilfeklientinnen und -klienten bei der Stellensuche und der Arbeitsaufnahme.

AOZ Portal Integrationsagenda: alle akkreditierten AOZ-Angebote auf einen Blick.

Inhalt

Assessment / Situationsanalyse 

  • Definition des Suchbereiches, Erarbeitung der Bewerbungsstrategie und der Grundlagen für ein Bewerbungsdossier.
  • Aufzeigen der Möglichkeiten, Anforderungen und Bedingungen des Arbeitsmarktes.
  • Klärung des Arbeitsmarktpotenzials.

Bewerbungsunterstützung und -coaching

  • Die Teilnehmenden erstellen mit Unterstützung des Coachs ein Bewerbungsdossier und entwickeln eine Stellensuchstrategie.
  • Die Teilnehmenden lernen, sich für eine Stelle oder Lehrstelle zu bewerben und sich auf Bewerbungsgespräche vorzubereiten. 

Akquisition und Vermittlung 

  • Die Teilnehmenden suchen und finden mit Unterstützung des Coaches / der Coachin eine nachhaltige Anstellung oder einen Berufsausbildungsplatz.

Nachbegleitung

  • Die Teilnehmenden werden in der Anfangszeit der Anschlusslösung unterstützt. 
  • Sie erfahren, wo sie im Anschluss der Nachbegleitung weitere Unterstützung erhalten. 
Bewerbungsunterstützung

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Möglichkeiten, Anforderungen und Bedingungen des Arbeitsmarktes.
  • kennen ihr Potenzial auf dem Arbeitsmarkt und entwickeln individuelle Bewerbungsstrategien.
  • erstellen ein marktgerechtes Bewerbungsdossier und können sich mit Unterstützung für eine Stelle oder eine Lehrstelle bewerben.
  • sind auf Bewerbungsgespräche vorbereitet.
  • werden in der Anfangszeit der Anschlusslösung unterstützt.

Zielgruppe

Personen mit Arbeitsmarktpotenzial

  • Alter: 18–55 Jahre
  • Deutschkenntnisse: Mindestens A1
  • Arbeitsfähigkeit mind. 40 % (Kinderbetreuung ist gewährleistet)
  • Geregelte Wohnsituation
  • Mind. 6 Monate Erfahrung in einem Einsatzprogramm, in einer Branchenqualifizierung oder im Arbeitsmarkt. Arbeitszeugnis und Referenzen sind vorhanden.
  • Motiviert, Arbeitsstellen mit Hilfstätigkeiten anzunehmen
 
Personen mit Ausbildungspotenzial
  • Alter: 18–40 Jahre
  • Deutschkenntnisse: Mindestens B1
  • Arbeitsfähigkeit 100 % (Kinderbetreuung ist gewährleistet)
  • Geregelte Wohnsituation
  • Mind. 6 Monate Erfahrung in einem Einsatzprogramm, in einer Branchenqualifizierung oder im Arbeitsmarkt. Arbeitszeugnis und Referenz sind vorhanden.
  • Motiviert, berufsspezifische Anforderungen zu erlernen und eine Berufsausbildung anzutreten

Dauer

Die Dauer der Bewerbungsunterstützung beträgt maximal 12 Monate oder bis zum Stellenantritt. Ab Stellenantritt beginnt die Dauer der Nachbegleitung von maximal drei Monaten.

Assessment / Situationsanalyse
Zwei Gespräche während des 1. Monats

Bewerbungsunterstützung und -coaching / Akquisition und Vermittlung
Ab dem 2. Monat bis zum Stellenantritt

Nachbegleitung
Bis max. 3 Monate nach Stellenantritt (richtet sich nach den Bedürfnissen).

Kosten

  • Bewerbungsunterstützung: CHF 800.–/Monat
  • Nachbegleitung: CHF 640.–/Monat

Anmeldung

Die zuweisenden Stellen melden die Teilnehmenden mit dem Anmeldeformular für das Programm an.

Dieses Angebot kann gebucht werden als:

Standort

Geschäftshaus, Albisriederstrasse 164, 8003 Zürich

Kontakt

AOZ
Arbeitsvermittlung
Albisriederstrasse 164
8003 Zürich
Kontaktformular

Dieses Angebot ist als Modul der Angebote Arbeitsintegrationscoaching und Interne Arbeitseinsätze auf der Portal-Webseite von der Fachstelle Integration Kanton Zürich akkreditiert. 

Weitere Informationen