Global Navigation

Pflegekurs

www.aoz.ch/pflegekurs
Eine Pflegerin begleitet eine ältere Frau

Der einjährige Pflegekurs bereitet auf den Berufseinstieg vor. Neben Fachkenntnissen erwerben die Teilnehmenden ein Zertifikat als Pflegehelfer/in und ein Gleichwertigkeitszertifikat des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK.

AOZ Portal Integrationsagenda: alle akkreditierten AOZ-Angebote auf einen Blick.

Inhalt

Schulungssemester

  • Der Fachunterricht orientiert sich an den Bildungsplänen «Pflegehelfer/in SRK» sowie «Assistent/in Gesundheit und Soziales mit eidgenössischem Berufsattest EBA»
  • Aufbau von branchenspezifischem Wortschatz für den Arbeitsalltag und die Stellensuche
  • Erlernen der wichtigsten PC-Kenntnisse
  • Wissensvermittlung zur Schweizer Arbeits- und Bildungslandschaft
  • Bewerbungscoaching

Lerneinsatzsemester

  • Lern-/Arbeitseinsatz: Die Teilnehmenden wenden ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse an. Sie gewinnen erste Arbeitserfahrungen, erhalten ein Arbeitszeugnis sowie eine Referenz für ihren Lebenslauf
  • Praxisberatung: Möglichkeit zur Reflexion der Erfahrungen und Erlebnisse am Lerneinsatzort
  • Coaching: Die Teilnehmenden werden während des Lern/-Arbeitseinsatzes beim Finden einer passenden beruflichen Anschlusslösung unterstützt

Ziele

  • Erhöhung der Arbeitsmarktfähigkeit
  • Nachhaltige Vermittlung in einen Pflegeberuf (Praktikum, Lehrstelle, Anstellung)

Zielgruppe

Sozialhilfebezüger/innen, insbesondere vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge, die einen Einstieg in das Berufsfeld der Pflege anstreben.

Voraussetzungen für eine Teilnahme:

  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Arbeitsmarkt- und Leistungsfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Gesicherte Kinderbetreuung: Montag–Sonntag inkl. Feiertage von 6.00–22.30 Uhr
  • Mindest-Deutschkenntnisse: B1 (auch ohne Zertifikat)

Dauer

44 Wochen (1 Jahr)

  • Schulungssemester
    22 Wochen: 5 Tage pro Woche (100 %)
  • Lerneinsatzsemester:
    22 Wochen: 80 %  Arbeitseinsatz plus 1 Tag Kurs pro Woche (20 %)

Kosten

Bis 5. Februar 2021

Einzelfallfinanzierung KIP

Laufende Kostengutsprachen der Triagestelle für das Lerneinsatzsemester (inkl. Teilfinanzierung durch KIP) bis 30. Juli 2021 bleiben zum alten Tarif gültig. Neue Kostengutsprachen für Schulungs- und Lerneinsatzsemester werden zum neuen Tarif eingeholt.

Ab 8. Februar 2021

  • Schulungssemester: CHF 14975.–
  • Lerneinsatzsemester: CHF 5950.–
Die Kosten sind inkl. Unterrichtsmaterial, Gebühren, Nothelferausweis und Test Multicheck.

Bei Kursabbruch gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anmeldung

Die zuweisenden Stellen melden die Teilnehmenden mit dem Anmeldeformular für den Kurs an.

Die AOZ lädt die angemeldeten Personen zur Informationsveranstaltung und Eignungsabklärung ein und entscheidet danach über deren Kursaufnahme. Die Anmeldung gilt im Falle einer Aufnahme in den Kurs bereits als Kostengutsprache.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Administration BAI, Robert-Maillart-Strasse 14, Tel. 044 415 64 00, admin.bai@aoz.ch

 

Standort

Gewerbehaus, Hertensteinstrasse 11, 8052 Zürich

Kontakt

Fachbereich Bildung
Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich

Dieses Angebot ist akkreditiert von der Fachstelle Integration Kanton Zürich.

Weitere Informationen