Global Navigation

Departement der Industriellen Betriebe

Medienmitteilungen

Zehn Jahre Energieforschung Stadt Zürich – 100 Forschende, 60 Projekte und ein positives Fazit

Das Programm «Energieforschung Stadt Zürich» wurde nach zehn Jahren abgeschlossen. Die Bilanz des vom ewz finanzierten Programms ist positiv. Mehr als 60 Projekte lieferten u. a. wesentliche Grundlagen für...

Weiter zum Artikel: Zehn Jahre Energieforschung Stadt Zürich – 100 Forschende, 60 Projekte und ein positives Fazit

Weiterer Ausbau der Windenergie

Das ewz realisiert einen weiteren Windpark im Norden von Frankreich. Der Windpark Camblain mit vier Windanlagen befindet sich in der Nähe bestehender ewz-Windparks. Mit diesem Windpark baut das ewz die...

Weiter zum Artikel: Weiterer Ausbau der Windenergie

Alle Energiethemen der Stadt Zürich unter einer Adresse

Neu sind alle Energiethemen der Stadt Zürich an einem Ort vereint: Auf der Energieplattform der Stadt Zürich finden Interessierte neu alle Informationen rund um die Themen Energieberatung und -förderung....

Weiter zum Artikel: Alle Energiethemen der Stadt Zürich unter einer Adresse

Stadtrat beantragt Verkauf von ewz-Liegenschaften im Bündnerland

Das ewz möchte zwei Wohnüberbauungen in Tiefencastel und Tinizong veräussern, die es einst für Mitarbeitende erstellen liess. Das Geschäft liegt in der Kompetenz des Gemeinderats. Die beiden Liegenschaften...

Weiter zum Artikel: Stadtrat beantragt Verkauf von ewz-Liegenschaften im Bündnerland
Weitere Medienmitteilungen
  • Thu Apr 15 14:00:52 CEST 2021

    Sondertrams sind regelmässig in Zürich anzutreffen. Hier im Rahmen einer Werbeaktion mit Radio 24. Was denkt ihr, w… twitter.com/i/web/status/1…

  • Thu Apr 15 14:00:50 CEST 2021
    Timeline Photos

    Sondertrams sind regelmässig in Zürich anzutreffen. Hier im Rahmen einer Werbeaktion mit Radio 24. Was denkt ihr, wann war dieses Tram unterwegs? 🚋 📸 (Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Baumann, Heinz)

  • Thu Apr 15 11:25:06 CEST 2021

    Ich will einen attraktiven öffentlichen Verkehr, das heisst: kurze Reisezeiten, Pünktlichkeit und ein dichtes Netz. Dazu gehören Quartierbuslinien. Mein Votum im Gemeinderat für den 38er Bus der VBZ Züri-Linie in Höngg

  • Wed Apr 14 17:18:01 CEST 2021
    Wieso engagiert sich ewz im Bereich esports? | ewz.energie

    Unser Marketingleiter im Interview! Im Video findest du heraus wie oft Pascal selber Videospiele spielt, was unsere Pläne mit esports sind und wieso wir die Brawl Stars Liga lanciert haben. Am 17. April geht’s bereits los. Alle Infos unter gameturnier.ch/ewz #ewzbrawl

  • Wed Apr 14 14:34:47 CEST 2021
    Photos from Stadtrat Michael Baumer's post

    Die Hönggerinnen und Höngger haben mir heute die Petition für den Erhalt des 38ers der VBZ Züri-Linie übergeben. Danke für das Engagement und die Musik bei der Übergabe. Ich will einen Ausbau und einen attraktiven ÖV mit kurzen Reisezeiten und sicher nicht einen Abbau und werde mich daher für den Erhalt des Quartierbusses einsetzen.

  • Wed Apr 14 08:19:36 CEST 2021

    Zehn Jahre Energieforschung @stadtzuerich – 100 Forschende, 60 Projekte und ein positives Fazit. Mehr erfahren:… twitter.com/i/web/status/1…

  • Tue Apr 13 18:00:00 CEST 2021
    #ewzerklärt – Slapshot

    Spannung, Höchstleistung, Energie, Begeisterung! ⚡️⚡️ Es ist wieder Playoff-Zeit! 🏒🙌 ewz ist stolzer Hauptsponsor der ZSC Lions und wünscht dem Team viel Energie für die Playoffs 2021! Übrigens, hättest du gewusst was ein Slapshot ist? 🤔 #ewzerklärt bringt dir spannende Facts rund um die ZSC Lions und ewz – Bleib dran!

  • Tue Apr 13 11:05:40 CEST 2021

    Kein Dach und trotzdem selber #Solarstrom ☀️produzieren? Kein Problem! Auf dem Schulhaus Falletsche kann man sich a… twitter.com/i/web/status/1…

  • Mon Apr 12 14:02:03 CEST 2021
    Auf den zweiten Blick – Interview zur Tramhaltestelle Bahnhofquai | vbzonline.ch

    Die Tramhaltestelle Bahnhofquai ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Stadt Zürich. 2025 soll sie rundumerneuert werden. Wir trafen uns mit dem Architekten Peter Joos in seinem Büro in Zürich Wiedikon zum Gespräch. 🚋

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise