Global Navigation

Umweltstrategie

stadt-zuerich.ch/umweltstrategie

Die Stadt Zürich setzt sich aktiv für den Umwelt - und Klimaschutz ein – global und lokal. Sie legt mit ihrer Umweltstrategie klare Umweltziele fest.

Die Umweltstrategie legt die Ziele fest und entwickelt entsprechende Umweltvorgaben. Diese bringen die verschiedenen Dienstabteilungen in den relevanten Strategien und Instrumenten ein. Die Umweltstrategie definiert zudem die Indikatoren für die einzelnen Umweltvorgaben und stellt die Fortschritte der Entwicklung in einer Umweltberichterstattung regelmässig dar.

Vier konkrete Umweltziele

Klimaneutrale Stadt

Zürich ist klimaneutral und übernimmt Verantwortung über die Stadtgrenze hinaus.

Die direkten Treibhausgas-Emissionen sollen bis 2040 auf Netto Null gesenkt werden. Auch die indirekten Treibhausgase, zum Beispiel aus der Produktion von Gütern, welche von der Stadtbevölkerung konsumiert und in die Stadt importiert werden, sollen bis 2040 um 30 Prozent gegenüber 1990 pro Person und Jahr gesenkt werden.

Gesundes städtisches Umfeld

Zürich bietet mit hohen Umweltqualitäten für alle die Voraussetzung für ein gesundes Leben in der Stadt.

Mit hoher Umweltqualität ist der Schutz vor Klang und Schall, Temperatur, Licht und Strahlungen gemeint und eine hohe Luftqualität. Diese Elemente sind ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden in der Stadt und leisten damit einen Beitrag zum Gesundheitsschutz. 

Vernetzte Stadtnatur

Zürich ergänzt Urbanität durch eine Vielfalt an miteinander verbundenen ökologisch wertvollen Lebensräumen. 

Aussenräume und Gebäudehüllen bieten Lebensraum für einheimische Pflanzen und Tiere. Diese ökologische Infrastruktur sichert eine hohe Biodiversität und damit ein qualitativ hochstehendes Angebot der Umweltgüter Trinkwasser, Luft und Boden, aber auch Erholung, Identität, Klima und Gesundheit.

Intelligente Ressourcennutzung

Die Stadt ist Vorbild für Ressourcenschonung und Innovationsmotor für Kreislaufwirtschaft.

Zürich fördert technologische, wirtschaftliche und soziale Innovationen.  Dies ist wichtig für eine schonende und stets effizienter werdende Nutzung von Energie, Wasser, Boden und natürlichen Rohstoffen über die gesamte Wertschöpfungskette. Materialflüsse werden verkleinert, verlangsamt und – wo sinnvoll – in Kreisläufen geschlossen.

Umweltbericht

Der Umweltbericht der Stadt Zürich zeigt Fakten zur Umweltsituation und was die Stadt im Rahmen ihrer Handlungsmöglichkeiten unternimmt. Erstmals wird auch für 5 Umweltbereiche annäherungsweise ausgewiesen, um wieviel ein durchschnittlicher Stadtzürcher bzw. eine Stadtzürcherin die ökologischen Belastungsgrenzen der Erde überschreitet.

Mitwirken der Bevölkerung

Auch die Zürcherinnen und Zürcher können massgeblich zu einer guten Umweltqualität und zur Schonung der Ressourcen beitragen. Zu den Tipps und Fakten.

Kooperationen mit dem Umwelt- und Gesundheitsschutz

Kontakt

Stadt Zürich
Umwelt- und Gesundheitsschutz
Umweltpolitik
Eggbühlstrasse 23
Verwaltungszentrum Eggbühl
8050 Zürich
Fax +41 44 270 94 53
Kontaktformular

Weitere Informationen