Global Navigation

Bauen für 2000-Watt

Die Vision der 2000-Watt-Gesellschaft wurde vor 15 Jahren an der ETH Zürich geboren. Ressourcen und Energieträger sollen nachhaltig genutzt und eine global gerechte Verteilung gewährleistet werden.

Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft – Der Stand der Dinge

In der Stadt Zürich sind die Zielvorgaben der 2000-Watt-Gesellschaft seit 2008 gesetzlich verankert. In der entsprechenden Volksabstimmung hat die Zürcher Stimmbevölkerung eine nachhaltige Entwicklung ihrer Stadt mit grosser Mehrheit befürwortet. Das Amt für Hochbauten hat den Auftrag, die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft bei städtischen Bauvorhaben umzusetzen. Aufbauend auf dem Masterplan Energie wurden für die Planung und Realisierung städtischer Bauvorhaben die 7-Meilenschritte erarbeitet, welche die Ziele des nachhaltigen Bauens definieren.

Weitere Informationen

Kontakt