Global Navigation

Medienmitteilungen

Hochbaudepartement, Der Stadtrat von Zürich, Finanzdepartement, Sozialdepartement

17. Mai 2017

Projektierungskredit für neues Sozialzentrum in Wipkingen

Das an der Hönggerstrasse 24 in Zürich-Wipkingen gelegene Sozialzentrum zieht an die Röschibachstrasse 24/26 um. Vor Bezug dieser Liegenschaft sind Instandsetzungen notwendig. Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat die Erhöhung des Projektierungskredits auf 3,6 Millionen Franken.

Das Sozialzentrum für die Quartiere Unterstrass, Oberstrass, Wipkingen und Höngg ist derzeit in einer Privatliegenschaft an der Hönggerstrasse 24 eingemietet. In Übereinstimmung mit der stadträtlichen Strategie für Verwaltungsbauten soll auch das Sozialzentrum in einem stadteigenen Gebäude untergebracht werden. Zu diesem Zweck bewilligte der Gemeinderat 2014 den Kauf des nahe gelegenen Wohn- und Geschäftshauses an der Röschibachstrasse 24/26. Die bisherige Fremdmiete kann so aufgegeben werden.

Vor Bezug sind primär im Geschäftsteil der Liegenschaft Instandsetzungs- und Umbaumassnahmen notwendig. Zudem werden die Bereiche der Parkierung instand gesetzt und den aktuellen gesetzlichen Anforderungen angepasst. Einzelne bauliche Eingriffe, insbesondere zur Instandsetzung der Gebäudetechnik und der Gebäudehülle, betreffen auch den Wohnbereich.

Für die Ausarbeitung eines Bauprojekts hat der Stadtrat 2016 einen Projektierungskredit von 1,75 Millionen Franken bewilligt. Dem Gemeinderat wird nun die Erhöhung um 1,85 Millionen auf 3,6 Millionen Franken beantragt. Die inzwischen erfolgte Zustandsanalyse und die raumstrategische Planung haben gezeigt, dass die langfristige und flexible Nutzung der Verwaltungsräume umfassendere bauliche Massnahmen erfordert.

Das Bauprojekt mit detailliertem Kostenvoranschlag liegt bis Mitte 2018 vor. Es wird dem Stimmvolk voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2019 zur Bewilligung unterbreitet. Bei Genehmigung könnten die Bauarbeiten Ende 2019 starten. Der Bezug ist auf Ende 2021 geplant.

Bis auf weiteres wird der Gewerbeteil zwischengenutzt. Die Liegenschaftenverwaltung der Stadt Zürich vermietet an der Röschibachstrasse 24/26 rund 50 Einzelpersonen, Start-ups, Organisationen und Vereinen aus der Kreativwirtschaft zahlbare Büro-, Atelier- und Lagerräume.




Thema: Bauen, Soziales, Wohnen

Organisationseinheit: Hochbaudepartement, Stadtrat, Finanzdepartement, Sozialdepartement