Global Navigation

Delegation für stadträumliche Fragen

Der öffentliche Raum ist kostbar, beschränkt und wird von verschiedensten Seiten beansprucht. Private und öffentliche Bauten, Grünräume, Verkehrswege, Erholungszonen und vieles mehr.

Turbinenplatzaussicht, Blick vom  Riesenrad

Das verlangt auf Verwaltungsebene eine gute und effiziente Koordination. Dafür hat der Stadtrat die Delegation für stadträumliche Fragen geschaffen.

Die Delegation trifft sich normalerweise einmal monatlich. Es ist ein Koordinations- und Entscheidungsgremium.

Ständige VertreterInnen des Stadtrats:

  • Stadtrat Richard Wolff, Tiefbau- und Entsorgungsdepartement (Vorsitz)
  • Stadträtin Karin Rykart, Sicherheitsdepartement
  • Stadtrat André Odermatt, Hochbaudepartement
  • Stadtrat Michael Baumer, Departement der Industriellen Betriebe

Assoziiertes Mitglied:

  • Stadtpräsidentin Corinne Mauch

Weitere Informationen