Mobile Menu

Global Navigation

Beschwerde

Beschwerde gegen eine Amtshandlung des Stadtammannamtes

Gegen jede Verfügung oder Amtshandlung können Sie Beschwerde führen. Beispielsweise wenn das Gesetz verletzt wurde und/oder das Stadtammannamt unangemessen handelte.

Frist

10 Tage seit Kenntnisnahme des Beschwerdegrundes.
Jederzeit wegen Rechtsverweigerung und Rechtsverzögerung.

Zuständig

Bezirksgericht Zürich
Aufsichtsbehörde über Stadtammannämter
Postfach
8036 Zürich

Anforderungen an die Beschwerdeschrift

Grund der Beschwerde, Antrag, dreifache Ausfertigung, deutsche Sprache, Beweismittel.

Kosten

Die Gerichtsgebühr für die Beschwerdeführung wird nach der Gebührenverordnung des Obergerichts § 20 GebV OG erhoben.

Weitere Informationen