Global Navigation

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Der Unterricht «Deutsch als Zweitsprache» (DaZ) ergänzt und unterstützt den Regelunterricht in der Zürcher Volksschule. Gute Deutschkenntnisse sind für Kinder und Jugendliche nicht- deutscher Erstsprache eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Lernen in der Schule und entscheidend für einen gelungenen Einstieg ins Berufsleben.

Die Schule Aemtler A gestaltet den DaZ-Unterricht zu einem Teil integrativ im Klassenunterricht und zum anderen Teil separativ in kleineren Lerngruppen. DaZ wird in allen Klassen des Kindergartens und der Primarschule angeboten. Damit die Lernenden dem Unterricht in der Klasse so gut wie möglich folgen können, legen die DaZ-Lehrpersonen gemeinsam mit den Klassenlehrpersonen die Unterrichtsinhalte fest.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema