Global Navigation

Klassen- und SchülerInnenrat

Klassenrat

Ein Mal in der Woche wird in jeder Klasse ein Klassenrat durchgeführt, in welchem Probleme oder Wünsche der Schülerinnen und Schüler besprochen werden.

Schulhaus Balgrist

Seit 2007 gibt es in unserem Schulhaus einen Schülerrat. Bereits ab der ersten Klasse sind von jeder Klasse ein Mädchen und ein Junge im Schülerrat, die dort ihre Klasse vertreten. Die Delegierten werden jeweils am Schuljahresanfang von ihrer Klasse gewählt und bleiben für zwei Jahre im Schülerrat.

Der Schülerrat findet einmal pro Quintal statt. Die Delegierten der 6. Klasse leiten die Sitzung und schreiben die Traktandenliste. Die Vertreter der 5. Klasse schreiben das Protokoll. Nach der Sitzung erzählen die Klassendelegierten ihren Mitschülern, was in der Schülerratssitzung besprochen wurde. Die Schulleitung wird persönlich informiert.

Es sind immer zwei Lehrpersonen anwesend. Eine als Teamvertretung und die Lehrperson der 5. Klasse zur Unterstützung der Protokollschreibenden.

Im Schülerrat werden Probleme besprochen und Lösungen gesucht, die im Klassenrat, den jede Klasse wöchentlich durchführt, nicht gelöst werden können. Meistens sind es Probleme oder Wünsche, die mehrere Klassen betreffen.

Einmal im Jahr organisiert der Schülerrat ein Projekt für alle Kinder des Schulhauses. 

Schulhaus Kartaus

Seit 2005 gibt es in unserem Schulhaus einen Schülerinnen- und Schülerrat (SR). Er findet mindestens einmal pro Quintal statt.

Im SR werden Probleme besprochen und Lösungen gesucht, die im Klassenrat,
der wöchentlich in jeder Klasse durchführt wird, nicht gelöst werden können. Meistens sind es Probleme oder Wünsche oder Ideen aus den Klassenräten, die mehrere Klassen oder das ganze Schulhaus betreffen. Der Schülerrat bereitet auch die Vollversammlungen vor.

Ab der 2. Klasse sind von jeder Klasse ein Mädchen und ein Junge im Schülerrat vertreten. Alternierend wird jedes Semester ein Delegierter von jeder Klasse gewählt; im Februar die Mädchen, nach den Sommerferien die Jungs. Delegierte bleiben für ein Jahr im Amt.

Die Sechstklass-Delegierten leiten die Schülerratssitzung und schreiben die Traktandenliste, die vor der Sitzung für alle veröffentlicht wird. Die Delegierten der 5. Klasse schreiben das Protokoll. Nach der Sitzung erzählen die Klassendelegierten ihren Mitschülern, was im Schülerrat besprochen wurde.

Die Schulleitung nimmt, wenn möglich, am Schülerrat teil oder wird persönlich anschliessend informiert. Es ist immer eine Lehrperson anwesend. Sie unterstützt die Delegierten beim Leiten und/oder Protokollschreiben.

Weitere Informationen