Global Navigation

Portrait

Zahlen und Fakten


Zur Schule Chriesiweg gehören 3 Kindergärten, 7 Unterstufenklassen (eine davon jahrgangsgemischt) und 3 Mittelstufenklassen. Für die Betreuung sind ein Morgentisch und zwei Mittag-/Abendhorte besorgt. Insgesamt besuchen ca. 280 Kinder die Schule. 27 Klassen- und Fachlehrpersonen, rund 15  Betreuungspersonen und etwa 11 Leute vom Hausdienst stehen im Einsatz und sorgen täglich für das Wohl der Kinder und der Schule.


Die Anlage ist wie ein kleines Dorf gebaut, sie umfasst 3 freistehende Pavillons mit jeweils 4 Primarschul-Klassenzimmern und Kellerräumlichkeiten für Hort I, Werken oder Handarbeit. Im ebenfalls freistehenden Kindergartenpavillon sind zwei Kindergartenklassenzimmer untergebracht. Daneben gehören die Turnhalle und der Singsaaltrakt (mit Teamzimmer und Bibliothek) zur ursprünglichen Ausstattung der Schule Chriesiweg. Um den steigenden Kinderzahlen und dem vergrösserten Betreuungsangebot gerecht zu werden, wurde die Schule zusätzlich mit einem "Zürimodul" ausgestattet, welches einen Kindergarten, Förderzimmer und Logopädie, sowie den Hort II beherbergt. Unsere vier Pausenplätze sind so organisiert, dass auf jedem andere Spielmöglichkeiten zur Verfügung stehen: Der Fussballplatz hat mehrere Goals, die Benutzung der einzelnen Spielflächen ist unter den  Klassen geregelt und fair verteilt. Der obere Pausenplatz ist mit einer Spielkiste ausgerüstet und bietet Platz für zahlreiche Spielmöglichkeiten- ausser Fussball, auf dem Boden ist ein Veloparcours eingezeichnet. Der untere Pausenplatz wird mehrheitlich von den jüngeren Kindern benutzt, er ist mit tollen Spielgeräten, originellen Sitzgelegenheiten, Spielkiste und auf den Boden gemalten Hüpfspielen bestückt. Die grüne und weitläufige Schulanlage wird von zahlreichen Nutzern besucht, er ist ein Begegnungsort von Generationen, Kulturen und Nachbarn.  

Weitere Informationen