Global Navigation

Logopädie

Wenn Schülerinnen und Schüler aus Kindergarten, Unter-, Mittel- und Oberstufe Auffälligkeiten beim Sprechen, im Sprachverständnis oder im Kommunikationsverhalten zeigen oder in der mündlichen (Wortfindung, Wortschatz, Satzbau) bzw. schriftlichen Sprache (Lesen und Schreiben) Schwierigkeiten haben, können im Schulhaus Fluntern Logopädische Therapien angeboten werden.

Beantragt werden diese in Absprache zwischen Lehrperson und Eltern. Die zuständige schulische Logopädin erhält dann durch die Fachstelle Logopädie des Schul- und Sportdepartements Zürich den Auftrag eine Abklärung durchzuführen, den Behandlungsbedarf zu ermitteln und/oder Therapien durchzuführen. Auch wenn Ihr Kind bereits Unterlagen oder Zuweisungen von anderen Stellen hat (z.B. vom Kinderspital oder aus anderen Kantonen, etc.), muss die Fachstelle informiert werden. Kosten entstehen den Eltern weder für die Abklärung noch für eventuelle Interventionen. Sollte es zu einer Logopädischen Therapie kommen, dann findet diese meistens während der Schulstunden statt, wobei sich sowohl die Lehrpersonen als auch die Logopädin bemühen, einen möglichst günstigen Zeitpunkt zu wählen.

Wenn Sie generelle Fragen zu den Aufgaben und Zuständigkeiten einer Logopädin haben, können Sie sich unter anderem auf der Webseite des Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopädenverbandes informieren: www.logopaedie.ch

Ansprechperson

Dr. Marina Ruß

Speech-Language Pathologist / Logopädin
Schulhaus Fluntern, Zimmer 109
Hochstrasse 118, 8044 Zürich
Kontaktformular

Zu meiner Person

Als zuständige Logopädin der Schuleinheit Fluntern-Heubeeribüel möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Ich heisse Marina Ruβ und bin im Rahmen meiner schulischen Anstellung seit dem Schuljahr 2007/2008 für die Logopädische Betreuung von Schülerinnen und Schülern der gesamten Schuleinheit zuständig. Zuvor habe ich viele Jahre ein Ambulatorium im Thurgau geleitet und war danach bei der Stadt Zürich als Logopädin an einer Kleinklasse für sprach- und hörbeeinträchtigte Kinder angestellt. Den Master of Science in Speech-Language Pathology and Audiology habe ich an der University of British Columbia in Vancouver, Kanada erworben. Doktoriert habe ich im Fachbereich Sonderpädagogik an der Universität Zürich.
Gerne können Sie bei Fragen zu der sprachlichen Entwicklung Ihres Kindes unverbindlich mit mir Kontakt aufnehmen. Am einfachsten senden Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Anliegen und Kontaktdaten. Ich melde mich dann bei Ihnen.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema