Global Navigation

Logopädie

In der Logopädie geht es um die Sprache, das Sprechen und die Stimme. Sprache ermöglicht es, mit anderen in Kontakt zu treten, einander zu verstehen, und sich mitzuteilen.

Logopädinnen und Logopäden behandeln und unterstützen Kinder, die Auffälligkeiten in ihrer mündlichen (Aussprache, Grammatik, Wortschatz, Sprachverständnis, Mundmotorik, Redefluss) oder schriftlichen (Lesen und Schreiben) Sprachentwicklung und der Kommunikation aufweisen.

Voraussetzung für den Beginn einer logopädischen Therapie ist eine Abklärung und ein Befund. In Absprache mit den Eltern und den Lehrern führt die Logopädin eine Abklärung durch. Die Beobachtungen werden anschliessend besprochen. Falls notwendig, wird mit dem Einverständnis der Eltern eine logopädische Therapie in die Wege geleitet.

Logopädie ist für alle schulpflichtigen, in der Stadt Zürich wohnhaften Kinder zugänglich und kostenlos. Für jedes Schulhaus und jeden Kindergarten gibt es eine zuständige Therapiestelle.

Im Schulhaus Kügeliloo ist die Logopädin Frau Daniela Perger zuständig.



Bei Fragen rund um das Thema Sprache, zu Abklärungen, Therapien und/oder Beratungen stehe ich gerne zur Verfügung! Sie erreichen mich telefonisch oder per Email!

Daniela Preger

Tel. 044 413 22 43
Kontaktformular

Weitere Informationen

Mehr zum Thema